Netiquette – Verbindliche Nutzungsbedingungen der BSZ für User-Beiträge:

Die Redaktion behält sich vor, alle Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen, gegebenenfalls zu redigieren/zu kürzen oder abzulehnen. Eingehende Beiträge gehen in der Regel  am Tag des Eintreffens online. Die Sichtung/Prüfung der User-Beiträge erfolgt: Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr.

Für alle User, die uns Beiträge/Kommentare zur Veröffentlichung übermitteln, gelten folgenden Nutzungsbedingungen:

User, die auf unserer Website kommentieren wollen, müssen sich vorher anmelden. User dürfen dabei einen Nickname frei wählen. Jeder Unser muss der Redaktion im Rahmen der Anmeldung seine Mailadresse nennen. Auch wenn die Beiträge/Kommentare unter dem Nickname veröffentlicht werden, möchten wir gerne wissen, wer der Autor/die Autorin ist. Deswegen würde sich die Redaktion freuen, wenn Sie im Rahmen der Anmeldung zusätzlich zur Mailadresse Ihren vollen Klarnamen angeben würden. Die Anonymität des Users im Netz bleibt selbstverständlich gewahrt.

Der jeweilige Nickname (auch ggf. verwendete Avatare oder icons) darf weder gegen geltende Gesetze (z.B. Urheber- und Markenrechte) verstoßen noch beleidigend, anstößig oder moralisch bedenklich sein.

Bitte verzichten Sie in Ihren Beiträgen auf unübliche Abkürzungen, die übermäßige Nutzung von Smilies und anderer üblicher oder unüblicher Chat-Symbole.

In den Beiträgen unzulässig (und damit von der Redaktion ohne Nachfrage zu entfernen) sind:

Jeder User ist für seine veröffentlichten Beiträge und Inhalte ausschließlich selbst verantwortlich. Die Redaktion hat keine Prüfungspflicht. Jeder User erklärt sich mit dem upload seines Beitrags damit einverstanden, dass er die Redaktion/den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen Dritter - im Zusammenhang mit seinem Beitrag - freistellt.

Sollten der Redaktion störende Inhalte oder Beiträge der o.g. Art auffallen, die gegen geltendes Recht oder diese Netiquette verstoßen, werden diese Inhalte oder Beiträge ohne Rückmeldung an den Verfasser und ohne Nennung von Gründen aus dem System entfernt bzw. angepasst.

Der Betreiber des Systems hat jederzeit das Recht, bei Verstoß gegen diese Regeln, einzelnen Usern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung für die Website zu entziehen. Der Zugang von Usern, die 3 Mal gegen die Netiquette verstoßen, wird gelöscht.
Darüber hinaus werden Beiträge gelöscht, die im Zusammenhang mit einem Artikel stehen und eher auf einen privaten Chat zwischen Usern deuten.

Bitte achten Sie in Ihren Kommentaren und Beiträgen die Regeln der Höflichkeit, Toleranz und den Respekt vor anderen Weltanschauungen.

Behandeln Sie andere immer nur so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.

Und jetzt: Freuen wir uns auf Ihre Beiträge!