Frage der Woche KW 20 (2016)

Sollen Wildtiere wie Elefanten oder Bären im Zirkus verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 20. Mai 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Rosi Steinberger, Sprecherin für Tierschutz der Landtags-Grünen

(JA)


Ulrike Scharf (CSU), bayerische Umweltministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 19 (2016)

Sollen Arbeitnehmer einen Feiertag, der auf einen Sonntag fällt, nachholen dürfen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 13. Mai 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Xaver Merk, Sprecher der bayerischen Linken

(JA)



Erwin Huber (CSU), Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 18 (2016)

Soll es beim Schulwechsel ausschließlich auf den Elternwillen ankommen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 6. Mai 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Martin Güll (SPD), Vorsitzender des Bildungsausschusses im Landtag

(JA)


Gerhard Waschler (CSU), Vize-Vorsitzender des Bildungsausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 17 (2016)

Soll Diesel teurer werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 29. April 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Bernhard Roos, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

(JA)


Ulrike Scharf (CSU), bayerische Umweltministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 16 (2016)

Soll sexistische Werbung verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 22. April 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Micky Wenngatz,
Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) in Bayern

(JA)


Angelika Niebler (CSU), Vorsitzende der Frauen-Union Bayern

(NEIN)

Frage der Woche KW 15 (2016)

Soll die Immunität von Abgeordneten abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 15. April 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Stephan Mayer (CSU), innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

(JA)


Marianne Schieder (SPD), Mitglied des Immunitäts- und des Bildungsausschusses im Bundestag

(NEIN)

Frage der Woche KW 14 (2016)

Sollen in Bayern Drogenkonsumräume eingerichtet werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 8. April 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Josef Mederer (CSU), Präsident des bayerischen Bezirketags

(JA)


Bernhard Seidenath (CSU), stellvertretender Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 13 (2016)

Sollen Kaffeekapseln aus Umweltgründen verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 1. April 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Rosi Steinberger, Sprecherin für Verbraucherschutz der Grünen im Landtag

(JA)


Holger Preibisch, Hauptgeschäftsführer Deutscher Kaffeeverband

(NEIN)

Frage der Woche KW 12 (2016)

Soll es Obergrenzen bei der Mieterhöhung nach Luxussanierungen geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 24. März 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Anja Franz,
Mieterverein München e.V.

(JA)


Rudolf Stürzer,
Vorsitzender Haus + Grund München

(NEIN)

Frage der Woche KW 11 (2016)

Soll der Zugang zum Referendariat für Lehrer künftig beschränkt werden?

Frage der Woche KW 10 (2016)

Soll es ein Sozialpaket für die heimische Bevölkerung geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 11. März 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Markus Rinderspacher (SPD), Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion

(JA)


Joachim Unterländer (CSU), Vorsitzender des Sozialausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 9 (2016)

Sollen Arbeitnehmer und Arbeitgeber wieder die gleichen Kassenbeiträge zahlen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 11. März 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hans Sterr, Leiter der Abteilung Grundsatzpolitik bei ver.di Bayern

(JA)


Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw)

(NEIN)

Frage der Woche KW 8 (2016)

Soll Po-Grapschen strafbar werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 26. Februar 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands

(JA)


Alexander Stevens,
Fachanwalt für Sexualstrafrecht

(NEIN)

Frage der Woche KW 7 (2016)

Soll man Flüchtlingen künftig ihren Wohnort vorschreiben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 19. Februar 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Christian Bernreiter (CSU), Landrat von Deggendorf und Präsident des bayerischen Landkreistages

(JA)


Christine Kamm, grüne Landtagsabgeordnete

(NEIN)

Frage der Woche KW 6 (2016)

Soll man Bargeldzahlungen über 5000 Euro verbieten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 12. Februar 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Caspar von Hauenschild, Vorstandsmitglied von Transparency International Deutschland

(JA)


Thomas Petri,
Landesbeauftragter für Datenschutz

(NEIN)

Frage der Woche KW 5 (2016)

Soll für ältere Autofahrer ein Pflicht-Test eingeführt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. Februar 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Jörg Elsner, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltsverein

(JA)


Eberhard Rotter, verkehrspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion

(NEIN)

Frage der Woche KW 4 (2016)

Soll man eine Abgabe auf Einwegbecher einführen? 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 29. Januar 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hanna Grießbaum, Projektmanagerin für Kreislaufwirtschaft bei der Deutschen Umwelthilfe e.V.

(JA)


Sandro Kirchner, CSU-Landtagsabgeordneter, Mitglied des Wirtschaftsausschusses

(NEIN)

Frage der Woche KW 3 (2016)

Braucht Bayern ein Integrationsministerium?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 22. Januar 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Margarete Bause, Fraktionschefin der Grünen

(JA)


Josef Zellmeier, Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landtagsfraktion

(NEIN)

Frage der Woche KW 2 (2016)

Soll es ein Recht auf Bildungsurlaub geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 15. Januar 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Linda Schneider, stellvertretende Landesbezirksleiterin ver.di Bayern

(JA)


Emilia Müller, bayerische Arbeitsministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 1 (2016)

Sollen Qualzüchtungen wie Katzen ohne Fell verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 8. Januar 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Lea Schmitz, Sprecherin des Deutschen Tierschutzbundes

(JA)


Martin Kramer, Vorsitzender der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft

(NEIN)

Frage der Woche KW 51/52 (2015)

Soll es für Versandlieferungen eine Paket-Maut geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 18. Dezember 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Andreas Schuster, Leiter des Bereichs nachhaltige Mobilität bei Green City

(JA)


Ilse Aigner (CSU), bayerische Wirtschaftsministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 50 (2015)

 Braucht Bayern eine Anti-Stress-Verordnung?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 11. Dezember 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Jürgen Wechsler, Bezirksleiter der IG Metall Bayern

(JA)


Bayerns Gesundheitsministerin
Melanie Huml (CSU

(NEIN)

Frage der Woche KW 49 (2015)

Sollen Flüchtlinge nach Afghanistan abgeschoben werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 4. Dezember 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Joachim Herrmann (CSU), Bayerns Innenminister

(JA)


Hanna Smuda vom Bayerischen Flüchtlingsrat

(NEIN)

Frage der Woche KW 48 (2015)

Soll Leiharbeit auf eine Dauer von 18 Monaten begrenzt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 27. November 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Florian Pronold, Vorsitzender der Bayern-SPD

(JA)


Emilia Müller (CSU), Bayerns Arbeitsministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 47 (2015)

Braucht Bayern ein Klimaschutzgesetz?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 20. November 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Harry Scheuenstuhl, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

(JA)


Otto Hünnerkopf (CSU), Vize-Vorsitzender des Umweltausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 46 (2015)

Soll das Arbeitslosengeld II für Flüchtlinge gekürzt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 13. November 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hans Michelbach, Vorsitzender der CSU-Mittelstands-Union

(JA)


Matthias Jena, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbunds Bayern

(NEIN)

Frage der Woche KW 45 (2015)

Soll das Einüben einer Standardschreibschrift abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 6. November 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hans Brügelmann, Fachreferent im Grundschulverband e.V.

(JA)


Ludwig Spaenle (CSU), bayerischer Kultusminister

(NEIN)

Frage der Woche KW 44 (2015)

Soll Glyphosat in der Landwirtschaft umgehend verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 30. Oktober 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND)

(JA)

Hermann Färber (CDU), Berichterstatter für Pflanzenschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

(NEIN)

Frage der Woche KW 43 (2015)

Soll in Schulklassen eine Quote für den Migranten-Anteil gelten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 23. Oktober 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Heinz-Peter Meidinger, Vorsitzender des deutschen Philologenverbands

(JA)

Thomas Gehring, bildungspolitischer Sprecher der Landtags-Grünen

(NEIN)

Frage der Woche KW 42 (2015)

Soll der Familiennachzug von Flüchtlingen gesetzlich eingeschränkt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 16. Oktober 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Christian Bernreiter (CSU), Landrat von Deggendorf und Präsident des bayerischen Landkreistags
(JA)

Angelika Weikert, SPD-Landtagsabgeordnete
(NEIN)

Frage der Woche KW 41 (2015)

Soll es an Bayerns Grenzen Transitzonen für Flüchtlinge geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Oktober 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Florian Herrmann (CSU), Vorsitzender des Innenausschusses im Landtag

(JA)

Günter Burkhardt,
Geschäftsführer von Pro Asyl           

(NEIN)

Frage der Woche KW 40 (2015)

 Soll der Verkauf von Energy Drinks an Jugendliche verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 2. Oktober 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Andreas Winkler (foodwatch)

(JA)

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU)

(NEIN)

Frage der Woche KW 39 (2015)

Soll Bayern eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge einführen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 25. September 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Angelika Weikert (SPD), Vize-Vorsitzende des Sozialausschusses im Landtag

(JA)

Emilia Müller (CSU), bayerische Sozialministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 38 (2015)

Anhebung der Hartz-IV-Sätze: Sind 5 Euro mehr zu wenig?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 18. September 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Adolf Bauer,
Präsident des Sozialverbands SoVD

(JA)

Joachim Unterländer (CSU),
Vorsitzender des Sozialausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 37 (2015)

Sollen Flüchtlinge nach der Ausbildung zwei Jahre länger hierbleiben dürfen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 11. September 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Markus Schmitz,
Chef der Bundesagentur für Arbeit in Bayern

(JA)

Stephan Mayer,
innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

(NEIN)

Frage der Woche KW 36 (2015)

Soll es einen rechtlichen Anspruch auf Home Office geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 4. September 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Christian Bäumler,
Landesvorsitzender der CDU-Sozialausschüsse (CDA) Baden-Württemberg 

(JA)

Emilia Müller (CSU),
bayerische Arbeitsministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 35 (2015)

Sollen im Schengen-Raum wieder Grenzkontrollen eingeführt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 28. August 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Rainer Wendt,
Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft 

(JA)

Katharina Schulze, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen

(NEIN)

Frage der Woche KW 34 (2015)

 Soll es für Familien, die Flüchtlinge bei sich aufnehmen, eine Prämie geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 21. August 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Dieter Janecek (Grüne),
Bundestagsabgeordneter

(JA)

Emilia Müller (CSU),

bayerische Sozialministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 33 (2015)

Soll es in Bayern Aufnahmezentren für Flüchtlinge aus dem Westbalkan geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 14. August 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Thomas Kreuzer, Vorsitzender der Landtags-CSU

(JA)

Alexander Thal, Bayerischer Flüchtlingsrat

(NEIN)

Frage der Woche KW 32 (2015)

Sollen Balkanländer wie Albanien, Kosovo und Montenegro als sichere Herkunftsländer eingestuft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 7. August 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Thomas Kreuzer, Vorsitzender der Landtags-CSU

(JA)

Margarete Bause, Vorsitzende der Landtags-Grünen

(NEIN)

Frage der Woche KW 31 (2015)

Soll die Schule später beginnen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 31. Juli 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbands (BLLV)

(JA)

Ursula Lay, Präsidentin der Arbeitsgemeinschaft bayerischer Lehrerverbände (abl)

(NEIN)

Frage der Woche KW 30 (2015)

Soll Bayern das Betreuungsgeld weiterzahlen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 24. Juli 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Kerstin Schreyer-Stäblein, stellvertretende Vorsitzende der CSU-Fraktion im Landtag

(JA)

Markus Rinderspacher, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 29 (2015)

Soll Vermummung auf Demos wieder strafbar werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 17. Juli 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Florian Herrmann (CSU), Vorsitzender des Innenausschusses im Landtag

(JA)

Franz Schindler (SPD), Vorsitzender des Verfassungsausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 28 (2015)

Soll es ein Schulfach „Alltagswissen“ geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 10. Juli 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Günther Felbinger, bildungspolitischer Sprecher der Freien Wähler

(JA)

Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU)

(NEIN)

 

 

Frage der Woche KW 27 (2015)

Sollen Kinderlose mit einer Strafsteuer belegt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 3. Juli 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Paul Ziemiak,
Bundesvorsitzender der Jungen Union

(JA)

Joachim Unterländer (CSU), Vorsitzender des Sozialausschusses im Landtag

(NEIN)

 

 

Frage der Woche KW 26 (2015)

Soll das Streikrecht im öffentlichen Bereich verschärft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 26. Juni 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Emilia Müller (CSU), bayerische Sozialministerin

(JA)

Matthias Jena, DGB-Vorsitzender in Bayern

(NEIN)

 

 

Frage der Woche KW 25 (2015)

Immer mehr Biber: Sollen Jäger verstärkt Jagd auf sie machen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 19. Juni 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Leopold Herz, MdL und agrarpolitischer Sprecher der Freien Wähler im Landtag

(JA)

Gerhard Schwab, Wildbiologe,
Bibermanager Südbayern beim Bund Naturschutz

(NEIN)

 

 

Frage der Woche KW 24 (2015)

Soll eine Kaufprämie für Elektroautos eingeführt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 12. Juni 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Stephan Kühn, verkehrspolitischer Sprecher der Bundestags-Grünen

(JA)

Eberhard Rotter, verkehrspolitischer Sprecher der Landtags-CSU

(NEIN)

Frage der Woche KW 23 (2015)

Soll die Homo-Ehe in allen Punkten der traditionellen Ehe gleichgestellt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. Juni 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Alexander Vogt, Bundesvorsitzender der Lesben und Schwulen in der Union

(JA)

Winfried Bausback (CSU), bayerischer Justizminister

(NEIN)

Frage der Woche KW 22 (2015)

G7-Gipfel - ist der Aufwand gerechtfertigt?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 29. Mai 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Thomas Kreuzer, Fraktionschef der Landtags-CSU

(JA)

Katharina Schulze, Vize-Fraktionschefin der Landtags-Grünen

(NEIN)

Frage der Woche KW 21 (2015)

 Soll die geplante Gleichstrom-Trasse SuedLink nach Westen verschoben werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 22. Mai 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ilse Aigner (CSU), bayerische Wirtschaftsministerin und Vizeministerpräsidentin

(JA)

Nils Schmid (SPD), baden-württembergischer Finanz- und Wirtschaftsminister und Vizeministerpräsident

(NEIN)

 

 

Frage der Woche KW 20 (2015)

Sollen die Bundestagsausschüsse öffentlich tagen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 15. Mai 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Simone Kopietz, abgeordnetenwatch.de

(JA)

Max Straubinger, Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag

(NEIN)

 

 

Frage der Woche KW 19 (2015)

Soll ein Kommunalwahlrecht für Nicht-EU-Ausländer geschaffen werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 8. Mai 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Arif Tasdelen, integrationspolitischer Sprecher der Landtags-SPD

(JA)

Peter Tomaschko, Mitglied des Arbeitskreises Kommunale Fragen der Landtags-CSU

(NEIN)

 

 

Frage der Woche KW 18 (2015)

Soll das Übertrittszeugnis abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 30. April 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

(JA)

Martin Löwe, Vorsitzender der Bayerischen Elternverbandes

(NEIN)

Ludwig Spaenle (CSU), bayerischer Kultusminister

Frage der Woche KW 17 (2015)

Soll Tabakwerbung verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 24. April 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Gerd Nettekoven, Vorsitzender der Stiftung Deutsche Krebshilfe

(JA)

Jan Mücke, Geschäftsführer des Deutschen Zigarettenverbands (DZV)

(NEIN)

Frage der Woche KW 16 (2015)

Soll der zweisprachige Unterricht an Grundschulen ausgebaut werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 17. April 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Georg Eisenreich, Staatssekretär im Bildungsministerium

(JA)

Günther Felbinger, bildungspolitischer Sprecher der Freien Wähler

(NEIN)

Frage der Woche KW 15 (2015)

 Soll auf Autobahnen ein Tempolimit von 130 km/h eingeführt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 10. April 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Markus Ganserer, verkehrspolitischer Sprecher der Landtags-Grünen

(JA)

Eberhard Rotter,
verkehrspolitischer Sprecher der Landtags-CSU

(NEIN)

Frage der Woche KW 14 (2015)

Soll Bayern Drogenkonsumräume einrichten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 2. April 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Kathrin Sonnenholzner (SPD), Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Landtag

(JA)

Bernhard Seidenath (CSU), Vize-Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 13 (2015)

Soll Werbung im öffentlich-rechtlichen TV verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 27. März 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Julian Geist, Vorsitzender Fernsehen und Multimedia im Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT)

(JA)

Alexander Thies, Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutscher Produzenten

(NEIN)

Frage der Woche KW 12 (2015)

Soll muslimischen Lehrkräften das Kopftuch wieder erlaubt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 20. März 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ulrike Gote, Vize-Landtagspräsidentin und religionspolitische Sprecherin der Grünen

(JA)

Gudrun Brendel-Fischer, stellvertretende Vorsitzende der CSU-Landtagsfraktion

(NEIN)

Frage der Woche KW 11 (2015)

Soll es ein Gesetz für transparente Gehälter geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 13. März 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Simone Strohmayr, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion

(JA)

Kerstin Schreyer-Stäblein, stellvertretende Vorsitzende der CSU-Landtagsfraktion

(NEIN)

Frage der Woche KW 10 (2015)

Braucht Deutschland ein Einwanderungsgesetz?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 6. März 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Martin Neumeyer (CSU), MdL

(JA)

Florian Herrmann (CSU), Vorsitzender des Innenausschusses

(NEIN)

Frage der Woche KW 9 (2015)

 Soll der Politikunterricht an bayerischen Schulen ausgebaut werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 27. Februar 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ursula Münch,
Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing

(JA)

Harald Parigger,
Direktor der bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

(NEIN)

Frage der Woche KW 8 (2015)

Soll die Eizellspende in Deutschland erlaubt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 20. Februar 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ulrich Hilland, Vorsitzender des Bundesverbandes Reproduktionsmedizinischer Zentren Deutschlands

(JA)

Bernhard Seidenath (CSU), Vize-Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 7 (2015)

Sollen für Radfahrer niedrigere Alkohol-Promillegrenzen gelten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 13. Februar 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Christian Kellner, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR)

(JA)

Jörg Elsner, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV)

(NEIN)

Frage der Woche KW 6 (2015)

Soll die Fluggastdaten-Speicherung innerhalb Europas ausgeweitet werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 6. Februar 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Markus Ferber (CSU), Europaabgeordneter

(JA)

Katharina Schulze, Vize-Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen

(NEIN)

Frage der Woche KW 5 (2015)

Soll die Münchner Innenstadt autofrei werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 30. Januar 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Florian Roth, Fraktionsvorsitzender der Grünen/Rosa Liste im Münchner Stadtrat

(JA)

Bernd Ohlmann, Geschäftsführer des Handelsverbands Bayern (HBE)

(NEIN)

Frage der Woche KW 4 (2015)

Soll der Blasphemie-Paragraph abgeschafft werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 23. Januar 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Albert Duin, Vorsitzender der FDP Bayern

(JA)

Winfried Bausback (CSU), bayerischer Justizminister

(NEIN)

Frage der Woche KW 3 (2015)

Soll die Vorratsdatenspeicherung erlaubt werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 16. Januar 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Thomas Kreuzer, Vorsitzender der Landtags-CSU

(JA)

Markus Rinderspacher, Fraktionsvorsitzender der Landtags-SPD

(NEIN)

Frage der Woche KW 2 (2015)

  Soll ein Impf-Check vor dem Kitabesuch verpflichtend sein?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Januar 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Melanie Huml (CSU), bayerische Gesundheitsministerin

(JA)

Andreas Bachmair, Naturheilpraktiker und Betreiber der Webseite impfschaden.info

(NEIN)

Frage der Woche KW 1 (2015)

Sollen die Förderschulen abgeschafft werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 2. Januar 2015 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hans Wocken,
von 1980 bis 2008 Professor für Lernbehinderten- und Integrationspädagogik an der Uni Hamburg

(JA)

Ludwig Spaenle (CSU),
bayerischer Kultusminister,

(NEIN)

Frage der Woche KW 51/52 (2014)

Sollen die Bußgelder für Parksünder deutlich erhöht werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 19. Dezember 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Bernd Sluka,

Landesvorsitzender des Verkehrsclubs Deutschland,

(JA)

Erwin Huber (CSU),

Vorsitzender des Verkehrsausschusses im bayerischen Landtag,

(NEIN)

Frage der Woche KW 50 (2014)

Soll der Solidaritätszuschlag ersatzlos gestrichen werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 12. Dezember 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hubert Aiwanger,

Vorsitzender der Freien Wähler

(JA)

Volkmar Halbleib,

finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

(NEIN)

Frage der Woche KW 49 (2014)

CETA-Freihandelsabkommen zwischen EU und Kanada: Überwiegen die Vorteile?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. Dezember 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Markus Ferber, 

wirtschaftspolitischer Sprecher der CSU-Europagruppe

(JA)

Thomas Mütze,

wirtschaftspolitischer Sprecher der Landtags-Grünen

(NEIN)

Frage der Woche KW 48 (2014)

Soll der Verkauf von Cannabis in Apotheken und lizensierten Shops erlaubt sein?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 28. November 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Albert Duin,

Vorsitzender der FDP Bayern

(JA)

Melanie Huml (CSU),

bayerische Gesundheitsministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 47 (2014)

Soll Informatik an allen weiterführenden Schulen Pflichtfach werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 21. November 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Bernhard Rohleder,

BITKOM-Hauptgeschäftsführer

(JA)

Ludwig Spaenle (CSU),

bayerischer Kultusminister

(NEIN)

Frage der Woche KW 46 (2014)

Sollen Ladenöffnungszeiten werktags völlig freigegeben werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 14. November 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Albert Duin,

bayerischer FDP-Landesvorsitzender

(JA)

Hubert Thiermeyer,

Landesleiter für den Fachbereich Handel bei ver.di Bayern

(NEIN)

Frage der Woche KW 45 (2014)

Zwei Mal reicht: Soll die Amtszeit von Ministerpräsidenten begrenzt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 7. November 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Susanne Socher,
Vorstand des Landesverbands Mehr Demokratie e. V.

(JA)

Ursula Münch,
Professorin für Politikwissenschaft und Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing

(NEIN)

Frage der Woche KW 44 (2014)

Gewaltbereite Salafisten aus Deutschland abschieben - der richtige Weg?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 31. Oktober 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Innenminister
Joachim Herrmann (CSU)

(JA)

Katharina Schulze,

innenpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen

(NEIN)

Frage der Woche KW 43 (2014)

Soll man wieder einen Radikalenerlass für herausgehobene Stellen im Öffentlichen Dienst einführen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 24. Oktober 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Winfried Bausback (CSU),
bayerischer Justizminister

(JA)

Franz Schindler (SPD),
Vorsitzender des Verfassungsausschusses im Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 42 (2014)

Stolpersteine zur Erinnerung an Nazi-Gräuel: eine gute Idee?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 17. Oktober 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Florian Roth,
Fraktionsvorsitzender der Grünen im Münchner Stadtrat

(JA)

Charlotte Knobloch,
Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern

(NEIN)

Frage der Woche KW 41 (2014)

Wohnpflicht in Asylunterkünften: Soll man sie abschaffen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 10. Oktober 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Alexander Thal,Vorsitzender des bayerischen Flüchtlingsrates

(JA)

Bayerns Innenminister
Joachim Herrmann (CSU)

(NEIN)

Frage der Woche KW 40 (2014)

Ist ein Handy-Verbot in der Schule sinnvoll?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 2. Oktober 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Josef Kraus,

Präsident des deutschen Lehrerverbandes

(JA)

Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im bayerischen Landtag

(NEIN)

Frage der Woche KW 39 (2014)

Nacktfotos von Kindern auf dem PC: Sollen Besitz und Verbreitung strafbar sein?

 

 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 26. September 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Natascha Kohnen,

Generalsekretärin der bayerischen SPD

(JA)

Daniel Föst,

Generalsekretär der bayerischen FDP

(NEIN)

Frage der Woche KW 38 (2014)

Sollen deutsche Rüstungsexporte verboten werden?

 

 

 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 19. September 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Eva Bulling-Schröter (MdB),

Landessprecherin der bayerischen Linken

(JA)


Kerstin Schreyer-Stäblein,

Vize-Vorsitzende der CSU-Landtagsfraktion

(NEIN)

Frage der Woche KW 37 (2014)

Sollen die Länder künftig über die Höhe der Einkommensteuer entscheiden?

 

 

 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. September 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ralf Jürgen Jox,

Leiter des Arbeitsbereiches "Klinische Ethik" an der LMU

(JA)

Melanie Huml (CSU),

bayerische Gesundheits- und Pflegeministerin

(NEIN)

 

 

Frage der Woche KW 36 (2014)

Sollen Ärzte Hilfe bei der Selbsttötung leisten dürfen?

 

 

 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. September 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ralf Jürgen Jox,

Leiter des Arbeitsbereiches "Klinische Ethik" an der LMU

(JA)

Melanie Huml (CSU),

bayerische Gesundheits- und Pflegeministerin

(NEIN)

 

 

Frage der Woche KW 35 (2014)

Sollen Bier und Wein erst an über 18-Jährige verkauft werden?

 

 

 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 29. August 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

JA:

Gabriele Bartsch,

Vize-Geschäftsführerin der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V.

 

NEIN:

Hans Reichhart,

CSU-MdL und Vorsitzender der Jungen Union Bayern

 

 

Frage der Woche KW 34 (2014)

Recht auf Ferien: Sollte der Staat Bedürftigen den Urlaub finanzieren?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 22. August 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Katja Kipping,

Bundesvorsitzende der Linken und Bundestagsabgeordnete

(JA)

Kerstin Schreyer-Stäblein,

Vize-Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag 

(NEIN)

Frage der Woche KW 33 (2014)

Uni-Sprache Englisch: Sollen deutsche Hochschulen ihren Unterricht umstellen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 14. August 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Wolfgang A. Herrmann, 

Präsident der Technischen Universität München

(JA)


Johannes Singhammer (CSU),

Vizepräsident des Bundestags

(NEIN)

Frage der Woche KW 32 (2014)

Ist eine Zucker-Fett-Steuer sinnvoll?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 8. August 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Dietrich Garlichs,   

Geschäftsführer der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)

(JA)


Hermann von Lilienfeld-Toal,

Vize-Vorsitzender des Deutschen Diabetiker Bundes (DDB)

(NEIN)

Frage der Woche KW 31 (2014)

Soll es bei der geplanten Maut Ausnahmeregeln für Grenzregionen geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 1. August 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Josef Flatscher (CSU),   

Erster Bürgermeister von Freilassing

(JA)


Ulrich Lange (CSU),

Verkehrspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im  Bundestag

(NEIN)

Frage der Woche KW 30 (2014)

Sollen Steuersünder mit einem Fahrverbot bestraft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 25. Juli 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

 

Winfried Bausback (CSU),

bayerischer Justizminister

(JA)

 

Werner Kaessmann,

Generalsyndikus des ADAC

(NEIN)

Frage der Woche KW 29 (2014)

Sollte die Erbschaftssteuer abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 18. Juli 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

 

Hubert Aiwanger,

Vorsitzender der Freien Wähler

(JA)

 

Volkmar Halbleib,

Parlamentarischer Geschäftsführer und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

(NEIN)

Frage der Woche KW 28 (2014)

Sollte in Bayern ein generelles Burka-Verbot gelten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 11. Juli 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

 

Hans Reichhart, 

CSU-MdL und Vorsitzender der Jungen Union Bayern

(JA)

 

Verena Osgyan,

frauenpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen

(NEIN)

Frage der Woche KW 27 (2014)

Fracking deutschlandweit verbieten: Soll man das Bergrecht ändern?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 4. Juli 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

 

Ludwig Hartmann,

Fraktionschef der Grünen im bayerischen Landtag

(JA)

 

Ilse Aigner (CSU),

bayerische Wirtschaftsministerin

(NEIN)

Frage der Woche KW 26 (2014)

Soll man mit sichtbarem Tattoo Polizist werden dürfen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 27. Juni 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

 

Markus Ganserer,

Sprecher für den öffentlichen Dienst der Grünen-Landtagsfraktion

(JA)

 

Thomas Borowik,

Polizeihauptkommissar und Pressesprecher der Bundespolizeidirektion München

(NEIN)

Frage der Woche KW 25 (2014)

Soll es beim Mindestlohn Ausnahmen geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 20. Juni 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

 

Erwin Huber (CSU),

Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Landtag

(JA)

 

Markus Rinderspacher,

Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag 

(NEIN)

Frage der Woche KW 24 (2014)

Soll man den Präsidenten der EU-Kommission direkt wählen können?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 13. Juni 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

 

Hans-Herbert von Arnim, 

Verfassungsrechtler, Professor an der Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

(JA)

 

Heinrich Oberreuter,

Professor für Politikwissenschaften an der Universität Passau  

(NEIN)

Frage der Woche KW 23 (2014)

Soll Schwarzfahren teurer werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 6. Juni 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Joachim Herrmann (CSU),

bayerischer Verkehrsminister

(JA)

Xaver Merk,

Landessprecher Die Linke  

(NEIN)

Frage der Woche KW 22 (2014)

Sollen behinderte Kinder grundsätzlich auch die Regelschule besuchen dürfen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 30. Mai 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Thomas Gehring, 

schulpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag,

(JA)

Josef Kraus,

Präsident des deutschen Lehrerverbandes          

(NEIN)

Frage der Woche KW 21 (2014)

Soll man das Freihandelsabkommen EU-USA TTIP stoppen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 23. Mai 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Hanni Gramann, 

Mitglied im bundesweiten Attac-Koordinierungskreis

(JA)

Beate Merk (CSU),

bayerische Ministerin für Europaangelegenheiten          

(NEIN)

Frage der Woche KW 20 (2014)

Sollen nur deutsch sprechende Frauen hier lebender Ausländer einreisen dürfen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 16. Mai 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Joachim Herrmann (CSU),

bayerischer Innenminister

(JA)

Christine Kamm,

grüne Abgeordnete im Landtag          

(NEIN)

Frage der Woche KW 19 (2014)

Anonymisierte Bewerbungen: Sinnvoll und gerecht?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Mai 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Christine Lüders,

Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes

(JA)

Von
Bertram Brossardt,

Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
         

(NEIN)

Frage der Woche KW 18 (2014)

Renteneintritt mit 70 – wird das in Zukunft unumgänglich?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 2. Mai 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 


Klaus F. Zimmermann,

Professor an der Uni Bonn und Direktor des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA)

(JA)

Verena Di Pasquale,

Vize-Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) Bayern           

(NEIN)

Frage der Woche KW 17 (2014)

Sollen weiche Drogen wie Cannabis legalisiert werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 25. April 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 


Hans-Christian Ströbele,

grüner Bundestagsabgeordneter

(JA)

Marlene Mortler,

CSU-Bundestagsabgeordnete und Drogenbeauftragte der Bundesregierung           

(NEIN)

Frage der Woche KW 16 (2014)

Sollen Eigentümer von der Stellplatzpflicht für Autos befreit werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 17. April 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 


Jürgen Mistol,

kommunalpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag

(JA)

Joachim Herrmann (CSU),

bayerischer Innenminister          

(NEIN)

Frage der Woche KW 15 (2014)

Soll für Kraftfahrzeugfahrer die Promillegrenze abgesenkt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 11. April 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 


Peter Schall,

Vize-Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei Bayern

(JA)

Franz Bergmüller,

Vorsitzener des Vereins zum Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur          

(NEIN)

Frage der Woche KW 14 (2014)

  Krim-Krise: Soll man Wirtschaftssanktionen gegen Russland verhängen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 4. April 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Michael Gahler,

Europaabgeordneter der CDU und sicherheitspolitischer Sprecher in der Europäischen Volkspartei

(JA)

Peter Driessen,

Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags        

(NEIN)

Frage der Woche KW 13 (2014)

Soll man die Amtszeit von Oberbürgermeistern auf 12 Jahre beschränken?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 28. März 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Josef Schmid (CSU),

Münchner Oberbürgermeister-Kandidat

(JA)

Siegfried Balleis (CSU),

Oberbürgermeister von Erlangen          

(NEIN)

Frage der Woche KW 12 (2014)

Sollen muslimische Frauen im Schuldienst ein Kopftuch tragen dürfen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 14. März 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Abdurrahim Vural,

Rechtsanwalt und Präsident der Islamischen Religionsgemeinschaft

(JA)

Gerhard Waschler (CSU,

Vizevorsitzender des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag           

(NEIN)

Frage der Woche KW 11 (2014)

Sollen hier geborene Kinder grundsätzlich deutsche Staatsbürger sein?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 14. März 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Ludwig Hartmann,

Vorsitzender der Grünen-Landtagsfraktion

(JA)

Thomas Kreuzer,

Vorsitzender der CSU-Landtagsfraktion          

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 10 (2014)

  Soll es in der Wirtschaft ein Recht auf Teilzeit und zurück zur Vollzeit geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 7. März 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Verena Osgyan,

stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen

(JA)

Bertram Brossardt,

Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft        

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 9 (2014)

Soll das Kinderpornografie-Verbot verschärft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 28. Februar 2014 auch die Standpunkte unserer Diskutanten: 

Winfried Bausback (CSU),

bayerischer Justizminister

(JA)

Joachim Renzikowski,

Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie/Rechtstheorie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg          

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 8 (2014)

Soll die "Pille danach" ohne Rezept erhältlich sein?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom  21. Februar 2014 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Albert Duin,

Landesvorsitzender der bayerischen FDP

(JA)

Melanie Huml (CSU),

bayerische Gesundheitsministerin

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 7 (2014)

  Soll die strafbefreiende Steuer-Selbstanzeige abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom  14. Februar 2014 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Volkmar Halbleib,

finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

(JA)

Bartholomäus Kalb,

CSU-Bundestagsabgeordneter

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 6 (2014)

Braucht Deutschland eine Wahlpflicht?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom  7. Februar 2014 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Uwe Brandl (CSU),

Präsident des bayerischen Gemeindetags

(JA)

Albert Duin,

Landesvorsitzender der FDP Bayern

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 5 (2014)

Soll Bayern 2018 die Online-Wahl einführen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 31. Januar 2014 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Markus Söder (CSU),

bayerischer Finanzminister und Chief Information Officer

(JA)

Nicole Britz,

Vorsitzende der bayerischen Piraten-Partei

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 4 (2014)

Soll für Prostituierte ein Mindestalter von 21 Jahren gelten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 24. Januar 2014 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Barbara Lanzinger,

CSU-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Landesvorsitzende der Frauen-Union

(JA)

Bärbel Ahlborn,

Koordinatorin der Prostituierten-Beratungsstelle Kassandra in Nürnberg

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 3 (2014)

Soll Homosexualität als Unterrichtsthema im Lehrplan stärker verankert werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 17. Januar 2014 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Claudia Stamm,

Sprecherin für Gleichstellung und Jugend der Landtags-Grünen

(JA)

 

Ludwig Spaenle (CSU),

bayerischer Kultusminister

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 2 (2014)

Soll auf deutschen Pisten eine Helmpflicht für Skifahrer gelten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 10. Januar 2014 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Jörg Ansorg,

Hauptgeschäftsführer des Berufsverbands der Deutschen Chirurgen

(JA)

Gerhard Dambeck,

Amtsgerichtsdirektor a.D. und Justiziar des Deutschen Skiverbands 

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 1 (2014)

Sollen Schönheitsoperationen bei Jugendlichen verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 3. Januar 2014 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:


Kathrin Sonnenholzner (SPD),

Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im
bayerischen Landtag

(JA)

Jutta Liebau,

Präsidentin der Deutschen Gesellschaft der plastischen, rekonstruktiven und ästhetischen Chirurgen 

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 51/52 (2013)

Soll eine historisch-kritische Ausgabe von Hitlers Mein Kampf publiziert werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 20. Dezember 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Isabell Zacharias,

hochschul- und kulturpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion

(JA)

Ludwig Spaenle (CSU),

bayerischer Minister für Kultus, Wissenschaft und Kunst

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 50 (2013)

   Braucht Bayern eine Pflegekammer?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 13. Dezember 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Jürgen Hollick,

Vorsitzender des Fördervereins zur Gründung einer Pflegekammer in Bayern

(JA)

Leonhard Stärk,

Sprecher der Landesgeschäftsführer beim Bayerischen Roten Kreuz

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 49 (2013)

  Sollen Fachhochschulen das volle Promotionsrecht bekommen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 6. Dezember 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Verena Osgyan,

stellvertretende Fraktionsvorsitzende und hochschulpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen

(JA)

Wolfgang A. Herrmann,

Präsident der Technischen Universität München

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 48 (2013)

Soll die Kirchensteuer abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 29. November 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Carsten Frerk,

Politologe, Kirchenkritiker und Autor des „Violettbuchs Kirchenfinanzen“

(JA)

Hans Michael Heinig,

Professor für Öffentliches Recht an der Uni Göttingen und Leiter des Kirchenrechtlichen Instituts der EKD

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 47 (2013)

Fünf Jahre keine Schulreformen in Bayern: Ist das sinnvoll?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 22. November 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ludwig Spaenle (CSU),

bayerischer Kultusminister

(JA)

Klaus Wenzel,

Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) 

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 46 (2013)

Sollen Plastiktüten verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 15. November 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Rebecca Harms,

Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europäischen Parlament

(JA)

Bernhard Sprockamp,

Geschäftsführer IPV-Industrieverband Papier- und Folienverpackungen e.V. 

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 45 (2013)

Sollte Edward Snowden Asyl in Deutschland gewährt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 8. November 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Margarete Bause,

Fraktionschefin der Landtags-Grünen

(JA)

Joachim Herrmann (CSU),

bayerischer Innenminister

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 44 (2013)

Sollen Unternehmensspenden an Parteien verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 31. Oktober 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Elisa Schweitzer, abgeordnetenwatch.de

(JA)

Erwin Huber (CSU),

Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Landtag

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 43 (2013)

Ist ein regional gestaffelter Mindestlohn sinnvoll?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 25. Oktober 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Florian Weber,

Landesvorsitzender der Bayernparte

(JA)

Eva Bulling-Schröter,

Landessprecherin der bayerischen Linken und Bundestagsabgeordnete

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 42 (2013)

Soll sich München erneut für die Olympischen Winterspiele bewerben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 18. Oktober 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Christian Ude (SPD),

Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München

(JA)

Axel Doering,

Initiator des Netzwerks NOlympia und Vorsitzender des Bund Naturschutz Garmisch-Partenkirchen

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 40 (2013)

Soll die 5-Prozent-Hürde bei Landtags- und Bundestagswahlen fallen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 4. Oktober 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hans Herbert von Arnim,

Verfassungsrechtler, Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer

(JA)

Petra Guttenberger,

rechtspolitische Sprecherin der CSU-Landtagsfraktion


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 39 (2013)

Soll Deutschland eine Kindergrundsicherung einführen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 27. September 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Thomas Beyer, AWO Landesvorsitzender Bayern und Vizepräsident AWO Bundesverband

(JA)

Bertram Brossardt,
Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 38 (2013)

  Soll man die Noten an der Grundschule abschaffen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 20. September 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Klaus Wenzel,Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV)

(JA)

Max Schmidt,Vorsitzender des bayerischen Philologenverbands (bpv)


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 37 (2013)

  Soll für Polizeibeamte in Bayern eine Kennzeichnungspflicht eingeführt werden?   

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 13. September 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Marco Noli,


Strafverteidiger und Sprecher der Initiative „Für eine bürgerfreundliche/transparente Polizei“

(JA)

Joachim Herrman (CSU),

bayerischer Innenminister


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 36 (2013)

  Soll man sich unabhängig vom Einkommen privat krankenversichern können?   

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 6. September 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Julika Sandt,

gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion

(JA)

n
Kathrin Sonnenholzner,

gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 35 (2013)

Soll es einen Rechtsanspruch auf einen Ganztagsschulplatz geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 30. August 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Martin Güll (SPD),

Vorsitzender des Bildungsausschusses im Landtag

(JA)

Ludwig Spaenle (CSU),

bayerischer Kultusminister


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 34 (2013) (Kopie 1)

Soll man für Kinder und Jugendliche eine Porno-Schranke im Internet einführen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 23. August 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Norbert Geis (CSU),

Mitglied im Familienausschuss des Bundestags

(JA)

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP),

Bundesjustizministerin


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 34 (2013)

Soll man für Kinder und Jugendliche eine Porno-Schranke im Internet einführen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 23. August 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Norbert Geis (CSU),

Mitglied im Familienausschuss des Bundestags

(JA)

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP),

Bundesjustizministerin


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 33 (2013)

Veggie Day: Soll es in Kantinen einmal pro Woche nur Vegetarisches geben?    

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 16. August 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Renate Künast, Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

(JA)


Miriam Gruß,

Generalsekretärin der FDP Bayern


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 32 (2013) (Kopie 1)

Sollen Hausaufgaben für Schüler abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. August 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Thomas Gehring,

schulpolitischer Sprecher der
Landtags-Grünen

(JA)

Ludwig Spaenle (CSU),

bayerischer Kultusminister


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 32 (2013)

Sollen Hausaufgaben für Schüler abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. August 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Thomas Gehring,

schulpolitischer Sprecher der
Landtags-Grünen

(JA)

Ludwig Spaenle (CSU),

bayerischer Kultusminister


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 31 (2013)

Soll der Solidaritätszuschlag abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 2. August 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Martin Zeil (FDP),

bayerischer Wirtschaftsminister

(JA)

Ernst Hinsken (CSU),

Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Bundestag


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 30 (2013)

Ist die Einführung einer Bürgerversicherung sinnvoll?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 26. Juli 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Matthias Jena,

Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes Bayern (DGB)

(JA)

Max Kaplan,


Präsident der bayerischen Landesärztekammer (BLÄK)


(NEIN)

 

Frage der Woche KW 29 (2013)

Braucht Bayern ein eigenes Heimatministerium?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 19. Juli 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Thomas Kreuzer,

Leiter der Bayerischen Staatskanzlei

(JA)

Christian Ude,

Münchner Oberbürgermeister und SPD-Spitzenkandidat bei der Landtagswahl

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 28 (2013)

Soll für Kinder eine Impfpflicht eingeführt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 12. Juli 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Wolfram Hartmann,

Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte e. V. (BVKJ)

(JA)

Susanne Rothörl,

Vize-Vorsitzende des Bunds Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger (BDHN)

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 27 (2013) (Kopie 1)

Soll die Luftverkehrssteuer abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. Juli 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ilja Schulz,

Präsident des Pilotenverbands Vereinigung Cockpit e.V.

(JA)

Richard Mergner,

Landesbeauftragter des Bund Naturschutz in Bayern e.V.

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 27 (2013)

Soll die Luftverkehrssteuer abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. Juli 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ilja Schulz,

Präsident des Pilotenverbands Vereinigung Cockpit e.V.

(JA)

Richard Mergner,

Landesbeauftragter des Bund Naturschutz in Bayern e.V.

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 26 (2013)

  Ist eine Extrarente für Mütter von vor 1992 geborenen Kindern sinnvoll?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 28. Juni 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Christine Haderthauer (CSU),

bayerische Sozialministerin

(JA)

Alexander Gunkel,

Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 25 (2013)

Soll das Enteignungsrecht mit Blick auf Naturkatastrophen verschärft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 21. Juni 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Leif Miller,

Bundesgeschäftsführer vom Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU)


(JA)

Walter Heidl,

Präsident des Bayerischen Bauernverbandes 

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 24 (2013)

Soll man eine gesetzliche Zinsobergrenze für Überziehungskredite einführen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 14. Juni 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Sascha Straub,
Leiter des Referats Finanzdienstleistungen der Verbraucherzentrale Bayern


(JA)

Silke Wolf,
Geschäftsführerin des Bayerischen Bankenverbandes

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 23 (2013)

Soll in Deutschland eine Autobahnmaut für Pkws eingeführt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 7. Juni 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister


(JA)

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der Freien Wähler

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 22 (2013)

 Soll es bei der Europawahl eine 3-Prozent-Klausel für Parteien geben?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 31. Mai 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Professor Werner Weidenfeld, Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung der LMU München

(JA)

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der Freien Wähler

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 21 (2013)

Kruzifixe in Bayerns Gerichten: Sollen sie auf Verlangen abgehängt werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 24. Mai 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ulrike Gote,
Parlamentarische Geschäftsführerin und religionspolitische Sprecherin der Landtags-Grünen

(JA)

Hans-Peter Uhl (CSU), Vorsitzender der Arbeitsgruppe
Innenpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 20 (2013)

Sollen Zigarettenautomaten verboten werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 17. Mai 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Harald Terpe,
suchtpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag

(JA)

Julika Sandt,
gesundheitspolitischer Sprecherin der FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 19 (2013)

Erbschaftsteuer: Sollen die Länder die Höhe selbst festlegen können?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 10. Mai 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Markus Söder (CSU), bayerischer Finanzminister

(JA)

Volkmar Halbleib,
Vize-Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und Vize-Vorsitzender des Haushaltsausschusses

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 18 (2013)

Soll man die Selbstanzeige bei Steuerdelikten abschaffen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 3. Mai 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Verdi
(JA)

Erwin Huber (CSU), Vorsitzender des Wirtschaftsauschusses im Landtag, Ex-Finanzminister

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 17 (2013)

Sollen Videoübertragungen bei Gerichtsprozessen künftig erlaubt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 26. April 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Beate Merk (CSU), bayerische Justizministerin
(JA)

Ekkehard Schumann,
emeritierter Ordinarius für Prozessrecht an der Universität Regensburg

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 16 (2013)

Soll man die V-Leute beim Verfassungsschutz abschaffen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 19. April 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Susanna Tausendfreund, innenpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen
(JA)

Andreas Fischer,
rechtspolitischer Sprecher und Vize-Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion

(NEIN)

 

Frage der Woche KW 15 (2013)

Rückkehr zum G9: Ist ein Volksentscheid sinnvoll?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 12. April 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der Freien Wähler
(JA)

 

Thomas Gehring, schulpolitischer Sprecher der Landtags-Grünen
(NEIN)

 

Frage der Woche KW 14 (2013)

Soll die doppelte Staatsbürgerschaft zugelassen werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. April 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Isabell Zacharias,
migrationspolitische Sprecherin der SPD- Landtagsfraktion
(JA)

 

Christine Haderthauer (CSU), bayerische Sozialministerin
(NEIN)

 

Frage der Woche KW 13 (2013)

Soll Heimatkunde ein eigenständiges Unterrichtsfach an Grundschulen werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 28. März 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Richard Schöps, im Landesvorstand und Pressesprecher der Bayernpartei
(JA)

 

Ludwig Spaenle (CSU), bayerischer Kultusminister
(NEIN)

 

Frage der Woche KW 12 (2013)

Sollen die staatlichen Subventionen für Schneekanonen gestoppt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 22. März 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ludwig Wörner, energiepolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion
 (JA)

 

Martin Zeil (FDP), bayerischer Wirtschaftsminister (NEIN)

 

Frage der Woche KW 11 (2013)

  Soll das Ehegattensplitting zu einem Familiensplitting umgebaut werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 15. März 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hubert Aiwanger, Landesvorsitzender der Freien Wähler,
Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Landtag (JA)

 

Christine Haderthauer (CSU), bayerische Sozialministerin (NEIN)

 

Frage der Woche KW 10 (2013)

Sollen Kommunen öffentlichen Alkoholkonsum einschränken dürfen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 8. März 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Joachim Herrmann, bayerischer Innenminister (CSU) (JA)

 

Matthias Fischbach, Vorsitzender der Jungen Liberalen (Julis) Bayerns (NEIN)

 

Frage der Woche KW 9 (2013)

Soll die gleichgeschlechtliche Ehe der traditionellen Ehe gleichgestellt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 1. März 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Claudia Stamm, Gleichstellungsbeauftragte der Grünen-Landtagsfraktion (JA)

 

Georg Schmid, Vorsitzender der CSU-Landtagsfraktion (NEIN)

 

Frage der Woche KW 7 (2013)

Soll man die Maklerprovisionen für Mieter begrenzen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 15. Februar 2013 auch  die Standpunkte unserer Diskutanten:

Monika Schmid-Balzert,

Geschäftsführerin des Deutschen Mieterschutzbundes (JA)

 

Stephan Kippes,
Leiter des Marktforschungsinstitutes des Immobilienverbandes Deutschland (NEIN)

 

Frage der Woche KW 6

Soll Bundesbildungsministerin Annette Schavan zurücktreten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 8. Februar 2013 auch den Beitrag:

 

"CSU hegt keine Rachegelüste" (Seite 2)

Frage der Woche KW 4

   Soll die Online-Wahl zugelassen werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 25. Januar 2013 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Henrik Tesch,
Leiter Politik und gesellschaftliches Engagement bei Microsoft Deutschland


Nein:  Dorothee Bär, Vize-Generalsekretärin der CSU und Vorsitzende des CSU-Netzrates

Frage der Woche KW 3

  Soll man einen Mindestlohn bei Staatsaufträgen festschreiben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 18. Januar 2013 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Markus Rinderspacher, SPD-Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag


Nein:  Erwin Huber (CSU), Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Bayerischen Landtag

Frage der Woche KW 1

   Soll die Lohnsteuerklasse V abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 11. Januar 2013 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Johannes Vogel, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Bundestag


Nein:  Dorothee Bär, Vize-Generalsekretärin der CSU

Frage der Woche KW 1

   Soll die Videoüberwachung öffentlicher Plätze verstärkt werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 4. Januar 2013 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister


Nein:  Franz Schindler (SPD), Vorsitzender des Rechtsausschusses im Landtag

Frage der Woche KW 51/52

   Sollen Mieterhöhungen auf 15 Prozent alle vier Jahre begrenzt werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 21. Dezember 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Monika Schmid-Balzert, Geschäftsführerin des Landesverbands des Deutschen Mieterbundes


Nein: Sebastian Körber, baupolitischer Sprecher der FDP

Frage der Woche KW 50

   Soll Englisch an der Grundschule abgeschafft werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 14. Dezember 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Max Schmidt, Vorsitzender des Bayerischen Philologenverbandes


Nein: Renate Will, bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion

Frage der Woche KW 49

  Sollen die Übertrittszeugnisse an weiterführende Schulen abgeschafft werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 7. Dezember 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Martin Güll, bildungspolitischer Sprecher der Landtags-SPD


Nein: Hubert Aiwanger, Fraktionschef der Freien Wähler im Landtag

Frage der Woche KW 47

Soll die Polizei per Facebook auf Verbrecherjagd gehen dürfen?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 23. November 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Joachim Hanisch (FW), Vorsitzender des Innenausschusses im bayerischen Landtag


Nein: Thomas Petri, bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz

Frage der Woche KW 48

   Sollen Studiengebühren künftig erst nach dem Studien erhoben werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 30. November 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Matthias Fischbach, Vorsitzender der Jungen Liberalen (JuLis) in Bayern


Nein: Michael Piazolo, hochschulpolitischer Sprecher der Freien Wähler im Landtag

Frage der Woche KW 46

  Sollen Bußgelder bei Verkehrsverstößen erhöht werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 16. November 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Hermann Benker, Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft DPolG Bayern


Nein: Ulrich May, Leiter der Juristischen Zentrale des ADAC

Frage der Woche KW 45

  Soll der bayerische Ministerpräsident direkt gewählt werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. November 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Hans Herbert von Arnim, Verfassungsrechtler, Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer


Nein: Ursula Münch, Politikwissenschaftlerin und Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing

Frage der Woche KW 44

  Lebensmittelskandale: Braucht Bayern eine Hygiene-Ampel?



Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 2. November 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Matthias Wolfschmidt, Vize-Geschäftsführer der
unabhängigen Verbraucherrechtsorganisation Foodwatch


Nein: Ulrich N. Brandl, Präsident Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband DEH

Frage der Woche KW 43

Braucht Bayern ein Informationsfreiheitsgesetz?



Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 26. Oktober 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:

Ja: Horst Arnold, Rechtsexperte der SPD-Landtagsfraktion


Nein: Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister

Frage der Woche KW 42

Soll in Großstädten eine City-Maut eingeführt werden?



Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 19. Oktober 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:


Ja: Anton Hofreiter (Grüne), Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Bundestag


Nein: Joachim Lorenz (Grüne), Umweltreferent der Stadt München

Frage der Woche KW 41

Soll der Buß- und Bettag wieder ein Feiertag werden?



Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 12. Oktober 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:


Ja: Klaus-Stefan Krieger, Vorsitzender des KKV Landesverbandes der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung


Nein: Otto Bertermann, Sprecher der FDP-Landtagsfraktion für die Belange der Evangelischen Kirche

Frage der Woche KW 39

Soll die öffentliche Aufführung des „Mohammed“-Films verboten werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 28. September 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Johannes Singhammer, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion


Nein: Katrin Albsteiger, Landesvorsitzende der Jungen Union

Frage der Woche KW 40

   Fall Mehmet: Soll man Muhlis A. grundsätzlich eine Rückkehr nach Bayern verbieten?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. Oktober 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:


Ja: Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister


Nein: Sebastian Weisenburger, Vorsitzender der Münchner
Grünen

Frage der Woche KW 38

  Soll man Studienanfängern in Bayern ein Semester Generale vorschreiben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 21. September 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Wolfgang Heubisch (FDP), bayerischer Wissenschaftsminister


Nein: Michael Piazolo, hochschulpolitischer Sprecher der Freien Wähler im Landtag

Frage der Woche KW 37

  Sollen Fußball-Verbände an Kosten für die Stadion-Sicherheit beteiligt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 14. September 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Hermann Benker, Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft


Nein: Harald Schneider,
sicherheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag

Frage der Woche KW 36

  Soll es in Bayern islamische Feiertage geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 7. September 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesjustizministerin und FDP-Landesvorsitzende
Nein: Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister

Frage der Woche KW 35

  Sollen die alten Autokennzeichen wieder erlaubt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 31. August 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Werner Schießl (FWG), Bürgermeister der Stadt Eggenfelden
Nein: Roland Schwing, erster Vizepräsident des Bayerischen Landkreistages

Frage der Woche KW 34

Einheitliche Rundfunkgebühr für alle Haushalte: Ist das gerecht?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 24. August 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Eberhard Sinner, medienpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion
Nein: Ermano Geuer, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der
juristischen Fakultät der Universität Passau

Frage der Woche KW 33

Soll das Ehegatten-Splitting auch für homosexuelle Paare gelten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 17. August 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Ulf Schröder, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der Bayern-SPD
Nein: Norbert Geis (CSU), Bundestagsabgeordneter

Frage der Woche KW 32

  Soll eine erweiterte Straffreiheit bei Sterbehilfe gelten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 10. August 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Ludwig A. Minelli, Generalsekretär der Sterbehilfe-Vereinigung Dignitas,
Nein: Beate Merk (CSU), bayerische Justizministerin

Frage der Woche KW 31

  Soll das Arbeitsverbot für Asylbewerber abgeschafft werden?


Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 3.August 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Tobias Klaus vom Bayerischen Flüchtlingsrat,
Nein: Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister

Frage der Woche KW 30

Soll Bayern seinen starren Sommerferientermin aufgeben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 27. Juli 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Jörg Bode (FDP), niedersächsischer Wirtschafts- und Verkehrsminister
Nein: Ludwig Spaenle (CSU), bayerischer Kultusminister

Frage der Woche KW 29

Soll man eine gesetzliche Mindestrente einführen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 20. Juli 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Thomas Beyer, Sprecher der Nationalen Armutskonferenz, SPD-Landtagsabgeordnter
Nein: Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft

Frage der Woche KW 28

Soll der Bluttest zur Erkennung des Down-Syndroms erlaubt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 13. Juli 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ja: Otto Bertermann, gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion
Nein: Irmgard Badura, Behindertenbeauftragte der bayerischen Staatsregierung

Frage der Woche KW 27

Soll man den Verfassungsschutz abschaffen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 6. Juli 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Eva Bulling-Schroeter, Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende der Linkspartei (JA) und Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister (NEIN).

Frage der Woche KW 26

Soll in Innenstädten ein generelles Tempolimit von 30 Stundenkilometern gelten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 29. Juni 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Anton Hofreiter (Grüne), Vorsitzender des Verkehrsausschusses  im Bundestag (JA) und Dietrich von Gumppenberg, verkehrspolitischer Sprecher der Landtags-FDP (NEIN).

Frage der Woche KW 25

Soll der Spitzensteuersatz erhöht werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 22. Juni 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Markus Rinderspacher, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion (JA) und Erwin Huber (CSU), Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Landtag (NEIN).

Frage der Woche KW 24

  Soll der Flughafen München eine dritte Startbahn bekommen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 15. Juni 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Michael Kerkloh, Chef der Flughafen München GmbH (JA) und Doris Kraeker, Sprecherin des Aktionsbündnisses "Aufgemuckt" gegen eine dritte Startbahn (NEIN).

Frage der Woche KW 23

Sollen Stehplätze in Fußballstadien verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 8. Juni 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft  (JA) und Harald Güller, sportpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion (NEIN).

Frage der Woche KW 22

Soll das Waffenrecht verschärft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 1. Juni 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Susanna Tausendfreund, innenpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen (JA) und Josef Zellmeier (CSU), Mitglied des Ausschuss für innere Sicherheit (NEIN).

Frage der Woche KW 21

Soll in Biergärten ein Rauchverbot gelten?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 25. Mai 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Ernst-Günther Krause, geschäftsführender Vizepräsident der Nichtraucher-Initiative Deutschland e. V. (JA) und Konrad Kobler (CSU), Mitglied des Landtags-Ausschusses für Verbraucherschutz (NEIN).

Frage der Woche KW 20

Soll man den Ministerpräsidenten künftig vom Volk wählen lassen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 18. Mai 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Professor Hans Herbert von Arnim, Verfassungsrechtler, Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer (JA) und Franz Schindler (SPD), Vorsitzender des Verfassungsausschusses im Landtag (NEIN).

Frage der Woche KW 19

Soll der Führerschein mit 16 Jahren erlaubt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 11. Mai 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Peter Bleser (CDU), Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (JA) und Sebastian Körber (FDP), Mitglied im Bundestagsverkehrsausschuss (NEIN).

Frage der Woche KW 18

Sollten Unternehmen das Bewerbungsverfahren anonymisieren?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 4. Mai 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Claudia Stamm, gleichstellungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion (JA) und Jörg Rohde, Landtagsvizepräsident, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion (NEIN).

Frage der Woche KW 17

Sollen in Bayern die Studiengebühren abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 27. April 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Isabell Zacharias (SPD), stellvertretende Vorsitzende des Hochschulausschusses im Landtag (JA) und Oliver Jörg (CSU), Vorsitzender des Hochschulausschusses im Landtag (NEIN).

Frage der Woche KW 16

Sollen nicht notwendige Schönheits-OPs an Minderjährigen verboten werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 20. April 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Jens Spahn, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag (JA) und Prof. Peter Vogt, Präsident der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (NEIN).

Frage der Woche KW 15

Soll die Pendler-Pauschale erhöht werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 13. April 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetags (JA) und Thomas Mütze,
verkehrspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion der Grünen (NEIN).

Frage der Woche KW 14

  Soll man das Sitzenbleiben abschaffen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 5. April 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Klaus Wenzel, Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (JA) und Max Schmidt, Vorsitzender des Bayerischen Philologenverbandes (NEIN).

Frage der Woche KW 13

  Sollen die Blut-Alkoholgrenzwerte für Radler gesenkt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 30. März 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Udo Weiss, leitender Polizeidirektor des Präsidiums Münster (JA) und Andreas Fischer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP-Landtagsfraktion (NEIN).

Frage der Woche KW 12

 Soll man das Ehegattensplitting abschaffen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 16. März 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Prof. Monika Schnitzer, Volkswirtschaftlerin an der Ludwig-Maximilians-Universität München (JA) und Dorothee Bär, Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Generalsekretärin der CSU (NEIN).

Frage der Woche KW 11

 Soll das Unterhaltsrecht nach einer Scheidung mütterfreundlicher werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 16. März 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Angelika Niebler (CSU), Europaabgeordnete und Vorsitzende der Frauenunion  (JA) und Franz Schindler (SPD), Vorsitzender des Rechtsausschusses im Landtag (NEIN).

Frage der Woche KW 10

Soll es in Bayern neben dem G8 wieder G9-Klassen geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. März 2012 auch die Standpunkte unserer Experten:
Christian Ude (SPD), Münchner Oberbürgermeister (JA) und Ludwig Spaenle (CSU), bayerischer Kultusminister (NEIN).

Frage der Woche KW 9

 Sind bundesweite Volksentscheide sinnvoll?

9esen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 8

Steht Ex-Bundespräsident Christian Wulff ein Ehrensold zu?

8esen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 7

Tschüss-Verbot: Soll man an Bayerns Schulen bairisch grüßen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 6

 Soll im Freistaat ein Sonderermittler für die Neonazi-Morde eingesetzt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 5

 Soll es eine gesetzliche Frauenquote für Führungsjobs in der Wirtschaft geben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 4

 Soll man den Bundespräsidenten künftig direkt wählen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 3

Soll man die gesetzlichen Regelungen zum Ladenschluss abschaffen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 2

Braucht Bayern wieder ein Sammlungsgesetz?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 1

Soll die Praxisgebühr abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 51

 Soll die Ökosteuer gesenkt werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 50

Soll die „Pille danach“ aus der Rezeptpflicht entlassen werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 49

Soll man für den neuen Konzertsaal in München die alte Kongresshalle abreißen?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 9. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Julika Sandt,
kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(JA) Egon Johannes Greipl, Generalkonservator Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (NEIN).

Frage der Woche KW 48

Müssen Lehrer Beamte sein?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 2. Dezember 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Rolf Habermann, Vorsitzender des Bayerischen Beamtenbundes (JA) und Renate Will, bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
(NEIN).

Frage der Woche KW 47

Soll man ein NPD-Verbot anstreben?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 25. November 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Alexander Dobrindt, CSU-Generalsekretär (JA) und Prof. Eckhard Jesse, Extremismusforscher an der TU Chemnitz (NEIN).

Frage der Woche KW 46

Soll das ZDF als öffentlich-rechtlicher Sender abgeschafft werden?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 18. November 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Philipp Pehmer,
Sprecher der Jungen Liberalen
(JuLis) Bayern (JA) und Julika Sandt,
medienpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion (NEIN).

Frage der Woche KW 45

Ist eine Helmpflicht für Radler sinnvoll ?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 11. November 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Gottfried Schlicht, Sprecher des Polizeipräsidiums München (JA) und Ulrich Syberg, Bundesvorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (NEIN).

Frage der Woche KW 44

Braucht Deutschland festgelegte Lohnuntergrenzen ?

Lesen Sie dazu in der Bayerischen Staatszeitung vom 4. November 2011 auch die Standpunkte unserer Experten: Dorothee Bär, stellvertretende Generalsekretärin der CSU (JA) und Martin Zeil (FDP), bayerischer Wirtschaftsminister (NEIN).


Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 21 (2016)

Kaufprämie für E-Autos: Der richtige Weg?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 27. Mai 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister

(JA)


Tobias Austrup, Greenpeace-Verkehrsexperte

(NEIN)

arrow
Facebook
E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen
Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.