Weiterbildung

Weiterbildung Online

Die Bayerische Staatszeitung und die Vergabeplattform  Staatsanzeiger eServices bieten Weiterbildungsmaßnahmen in Form von Webinaren an. Zahlreiche Referenten halten ca. 90 Minütige Vorträge über das Internet zu verschiedenen aktuellen Fachthemen,  aus den Bereichen Vergabe, Architektur, Bau usw..

Bei der zum Einsatz kommenden Technik können die Teilnehmer den Vortrag in Bild und Ton über Ihren Computerarbeitsplatz verfolgen und per Tastatur Fragen an die Referenten richten. Die Teilnahme mit mobilen Endgeräten ist ebenfalls möglich, bitte beachten Sie hier die technischen Voraussetzungen.

Veranstaltet werden die Webinare von unserem Kooperationspartner Bayerische Architektenkammer.

Das nächste Webinar

27.04.2017

Nachtragsmanagement bei öffentlichen Bauaufträgen

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr


Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an öffentliche Auftraggeber und Architekten oder Ingenieure, die öffentliche Auftraggeber beraten.


Zielsetzung

Ziel der Veranstaltung sind der Erwerb und/oder die Vertiefung von Kenntnissen zu Entstehung, Vermeidung und Umgang mit Nachträgen bei der Abwicklung öffentlicher Bauaufträge.


Inhalt

"Kein Bauvorhaben ohne Nachträge" - so die weit verbreitete Praxis. Dabei steht dem Auftragnehmer nur dann ein Ersatz von Mehrkosten zu, wenn sich an der ursprünglich vereinbarten Leistung (sei es durch Mehrmengen, eine Abänderung des Inhaltes o. ä.) etwas geändert hat. Die VOB/B hält hierzu detaillierte Regelungen bereit, die Anspruchsvoraussetzungen und Folgen im Einzelnen festlegen.


Themen

Begriff des Nachtrages | Wie entstehen Nachträge? | "Unechter" Nachtrag bei Mehrmengen | Nachträge bei Leistungsänderungen | Nachträge bei zusätzlichen Leistungen | Folgen von Nachträgen, insbesondere Preisanpassung | Nachträge vermeiden


Gebühr


65,00 € für Kammermitglieder/Absolventen
65,00 € für Gäste


Hinweis


Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen begrenzt

Ein Webinar in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Architektenkammer


Referentin

Dr. Julia Müller, Rechtsanwältin, Nürnberg


Anmeldung und weitere Infos hier

Weitere Webinare hier
Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 16 (2017)

Landarztquote für Medizin-Studienplätze – eine sinnvolle Idee?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 21. April 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Melanie Huml (CSU), bayerische Gesundheitsministerin

(JA)


Max Kaplan, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.