Reisen

Wandern vor der Kulisse von Schloss Neuschwanstein. (Foto: Füssen Tourismus und Marketing/Gerhard Eisenschink)

14.03.2017

Drei Tage, drei Höhenlagen, dreimal drei Touren

Wander-Opening in Füssen im Allgäu

Auch wenn im Hochgebirge noch Schnee liegt: Die Wanderregion „Schlosspark im Allgäu“ rund um Schloss Neuschwanstein und den benachbarten Urlaubsort Füssen macht schon im Frühjahr Beine und Laune. Erstmals startet Füssen in diesem Jahr mit einem mehrtägigen Wander-Opening in die Saison. Beim Tourenprogramm vom 2. bis 4. Mai 2017 können die Wander-Fans an jedem Wandertag unter drei Routen in drei Höhenlagen auswählen – ganz nach Motivation und Tagesform.

So kann man zum Beispiel auf der Drei-Schlösser-Runde den Spuren der bayerischen Könige folgen, auf einer „Lechschleife“ von See zu See wandern oder die schon früh im Jahr mögliche Gipfeltour auf den Schlagstein angehen. Auch die aussichtsreiche Forggensee-Etappe des Fernwanderweges Via Claudia Augusta gehört zu den Routenangeboten. Dabei sind die maximal 20 Teilnehmer pro Tour immer in kompetenter Begleitung unterwegs. Der Wander-Guide führt seine Gäste zu den die besten „Panoramalogen“, zeigt die Besonderheiten der romantischen Naturlandschaft und erzählt die königliche Geschichte der Region.

Die Touren und das Übernachtungsquartier sind individuell über die Tourist Information Füssen, Tel. +49 (0)8362 93850 buchbar. Informationen stehen auf www.fuessen.de/wanderopening online und dort kann man auch die Programmbroschüre herunterladen. (BSZ)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Webinar
Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Fachverlagen veranstalten wir regelmäßig Webinare.

Referenten aus verschiedenen Bereichen vermitteln Ihr Expertenwissen in Bild und Ton Live über das Internet.

Weitere Informationen finden Sie hier
Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 21 (2017)

Soll es Schuldenerleichterungen für Griechenland geben?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 26. Mai 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Georg Rosenthal (SPD), Vize-Vorsitzender des Europa-Ausschusses im Landtag

(JA)


Markus Ferber, wirtschaftspolitischer Sprecher der CSU-Europagruppe im EU-Parlament

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.