Kommunales

Im Juli ist die Ernte in der Fränkischen Schweiz, dem größten Kirschenanbaugebiet Deutschlands, voll im Gang . (Foto: dpa)

20.07.2015

Thinktank rund um die Kirsche

Der Landkreis Forchheim präsentiert sein ausgebautes Obstinformationszentrum

Die Fränkische Schweiz gilt als das größte zusammenhängende Anbaugebiet für Süßkirschen in Deutschland. Im Juli ist die Ernte noch voll im Gang - und das meist bei Hochsommer-Temperaturen. Der Landkreis Forchheim präsentiert am Montag, 20. Juli, sein ausgebautes Obstinformationszentrum. Die Einrichtung soll den Obstbauern der Region als fachliche Anlaufstelle dienen, etwa in Fragen der Schädlingsbekämpfung oder der Bodenpflege.  
Zudem gibt es dort bereits seit 1972 eine Versuchsanlage - etwa zu neuen Sorten, aber auch zu Bewässerungssystemen. Der Obstanbau spiele in der Fränkischen Schweiz eine große Rolle für die wirtschaftliche, landschaftliche und kulturelle Entwicklung, teilte das Landratsamt vorab mit. Auf etwa 2500 Hektar Anbaufläche liefern 200 000 Kirschbäume jährlich einen Ertrag von bis zu 8000 Tonnen - die Zahlen schwanken je nach Witterung sehr stark. (dpa)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 33 (2017)

Soll die elektronische Gesundheitskarte abgeschafft werden?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 18. August 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:


Wieland Dietrich,
Vorsitzender der Freien Ärzteschaft e.V.

(JA)


Melanie Huml (CSU), bayerische Gesundheitsministerin

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.