Kommunales

Dieses Jahr werden beim Dinkelsbühler Citytriathlon erstmals die bayerischen Meisterschaften der bayerischen Bürgermeister ausgetragen. (Foto: VR Bank Dinkelsbühl)

29.01.2015

Wenn Bürgermeister Bürgermeister jagen

Im Sommer finden die erste Triathlon-Meisterschaften der bayerischen Bürgermeister in Dinkelsbühl statt

Auf die Plätze fertig los! Am 5. Juli 2015 schwimmen, fahren und rennen die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister bei den „Ersten Bayerischen Triathlon Meisterschaften der Bayerischen Bürgermeister“ in der westmittelfränkischen Stadt Dinkelsbühl um die Wette.

Um 11.15 Uhr fällt der Startschuss. Die Politiker springen in den Fluss Wörnitz und absolvieren dort zwei Runden à 250 m im Flussfreibad. Auf dem Fahrrad geht es hinaus ins Dinkelsbühler Umland und nach zweimal 10 Kilometern wieder zurück in den Zielbereich, von wo aus schließlich um die laut Focus „schönste Altstadt Deutschlands“ fünf Kilometer gerannt werden darf.

„Alles kurze Distanzen, die man gut schaffen kann“, bekräftigt Oberbürgermeister Christoph Hammer und freut sich, wenn viele Kolleginnen und Kollegen zum Triathlon nach Dinkelsbühl kommen. Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Stadtempfang, Stadtführung, Pastaparty und vielem mehr hat der Touristik Service Dinkelsbühl gesorgt. So ist die Wörnitzstadt für Athleten und für Begleitpersonen auch neben dem sportlichen Part an dem Wochenende eine Reise wert.

Schirmherrschaft von Innenminister und kommunalen Spitzenverbänden

„Ich habe mich sehr über die Einladung zu dem Triathlon gefreut“, schreibt Joachim Herrmann. Als „Kommunal- und Sportminister bin ich sehr gerne bereit, die Schirmherrschaft zu übernehmen und am 5. Juli 2015 zumindest zeitweise an der Veranstaltung teilzunehmen“, so der Innenminister weiter.

Auch die beiden kommunalen Spitzenverbände Bayerischer Städtetag und Bayerischer Gemeindetag unterstützen mit ihrer Schirmherrschaft die Veranstaltung. „Städtetag und Gemeindetag sind in ihren kommunalen Verbandsaufgaben bereits partnerschaftlich verbunden. Kulturelle und sportliche Events wie der Triathlon verknüpfen uns außerhalb der Politik miteinander. Der Triathlon zeigt zudem den 'ganz normalen Menschen' und nicht nur den 'Politiker'“, lobt Franz Winter, mittelfränkischer Bezirksvorsitzender des Bayerischen Gemeindetags die Bürgermeister-Triathlon-Idee. „Und zeigt unsere sportliche Region“ ergänzt sein Kollege Alfons Brandl, mittelfränkischer Bezirksvorsitzender des Bayerischen Städtetags.  

Die „Ersten Bayerischen Triathlon Meisterschaften der Bayerischen Bürgermeister“ werden im Rahmen des Citytriathlon Dinkelsbühl ausgetragen. An diesem Wettkampftag gehen zudem die „Ersten Bayerischen Vereinsmeisterschaften im Team Relay“, „Staffelwettkämpfe“ und „Einzelwettkämpfe“ an den Start, so dass die Stadt ganz im Zeichen des Sports steht und Athleten und Zuschauer viel Spaß haben werden. (BSZ)

Weitere Informationen und eine Anmeldung zum Triathlon unter www.citytriathlon-dinkelsbuehl.de.

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 41 (2017)

Sollen Ein- und Zwei-Cent-Münzen abgeschafft werden?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 13. Oktober 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Thomas Mütze, finanzpolitischer Sprecher der Landtags-Grünen

(JA)

Ulrich Binnebößel, Zahlungsexperte beim Handelsverband Deutschland (HDE)

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.