Kultur

Aus dem Leben einer Bäuerin: Der Dokumentarfilm "Still" eröffnet die Filmtage im Bayerischen Wald.

10.06.2015

Cineastisches Naturerlebnis

In Neuschönau im Bayerischen Wald finden vom 12. bis 14. Juni wieder die NaturVision Filmtage statt

Am kommenden Wochenende heißt es wieder „Film ab“ für die NaturVision Filmtage im Bayerischen Wald.  Zur Eröffnung am Freitag wird  „Still“ gezeigt  – eine berührende Dokumentation, die zehn Jahre im Leben einer jungen Bäuerin begleitet. Der Regisseur Matti Bauer wird anwesend sein.

Insgesamt laufen von Freitag bis Sonntag 47 Filme. Die Spannbreite reicht von kritischen Dokumentationen – wie „Tatort Luchswald“, ein Film, der sich mit den Luchstötungen im Bayerischen Wald auf investigative Weise auseinandersetzt – über Filme zu wilden Tieren und großartigen Landschaften bis hin zum Programm "HeimatSachen", mit  einem kleinen Schwerpunkt zum Thema Landwirtschaft. Und abends im bezaubernden WaldKino: bildgewaltige Filme unter freiem Himmel!

Am Sonntagvormittag steht die Preisverleihung auf dem Programm. Spannend wird es für die Nominierten des NaturVision Filmpreises Bayern, der zum zweiten Mal verliehen wird, und für die Schüler, die beim Ideenwettbewerb „Schulfilm: Natürlich!“ mitgemacht haben, der zusammen mit der Bayernwerk AG zum siebten Mal veranstaltet wirde.

Rund um das Hans-Eisenmann-Haus gibt es wieder einen Markt mit Infoständen und nachhaltigen Produkten wie Keramik, Glasschmuck, Bio-Nudeln und Honig. Die Kinder können Insektenhotels basteln, an einer Schatzsuche mit GPS-Geräten oder einer Nachtwanderung teilnehmen – es gibt auch ein extra Kinderfilmprogramm. (BSZ)

www.natur-vision.de

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 46 (2017)

Soll in Bayern ein verkaufsoffener Adventssonntag möglich sein?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 17. November 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Bernd Ohlmann, Geschäftsführer des Handelsverbands Bayern e. V.

(JA)

Hannes Kreller, Vertreter der Katholischen Arbeitnehmerbewegung KAB im Bündnis  "Allianz für den freien Sonntag"

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.