Politik

Ministerpräsident Horst Seehofer überreicht in Doha (Katar) Hassan Al-Thawadi, dem Generalsekretär der Supreme Committee for Delivery & Legacy, einem WM-Organisationskomitee, ein Abschiedsgeschenk. (Foto: dpa)

22.04.2015

Seehofer will bayerische Repräsentanz in den Golfstaaten

Standort müsse noch bestimmt werden

Nach Abschluss seines Besuchs in Saudi-Arabien und Katar hat sich Ministerpräsident Horst Seehofer für die Eröffnung einer bayerischen Repräsentanz in den Golfstaaten ausgesprochen. Man müsse allerdings noch überlegen, wo der geeignetste Standort sei, sagte der CSU-Vorsitzende bei seiner Rückkehr nach München. Er selbst brachte mit Blick auf die Fußball-WM im Jahr 2022 Katar ins Spiel. Stattdessen solle möglicherweise eine andere Repräsentanz des Freistaats in einem anderen Land geschlossen werden. Seehofer war in der Hauptstadt Doha vom Emir, Scheich Tamim Bin Hamad al-Thani, empfangen worden. (dpa)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 42 (2017)

Sollen Arbeitnehmer das Recht haben, auf eine 28-Stunden-Woche zu reduzieren?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 20. Oktober 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Jürgen Wechsler, Bezirksleiter IG-Metall Bayern

(JA)

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.