Wirtschaft

Überzeugten sich von Elektroantrieben in Fahrzeugen (v. l.): Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer (CSU) und Professor Werner Klaffke, Geschäftsführer der Bayern Innovativ GmbH. (Foto: Bayern Innovativ)

13.12.2013

Elektromobilität verbindet

Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen in Nürnberg

Bei der 1. Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen „Elektromobilität verbindet“ zeigen die bayerischen und sächsischen Projektpartner eine starke Präsenz. Das bayerisch-sächsische Schaufenster, das von der gemeinsamen Projektleitstelle der Bayern Innovativ GmbH und der Sächsischen Energieagentur – Saena GmbH koordiniert wird, zeigt bereits seit einem Jahr, dass Elektromobilität verbindet und schon heute erfahrbar ist. Mit rund 100 Projektpartnern in über 40 Schaufensterprojekten mit einem Fördervolumen von 70 Millionen Euro der Bundesregierung und der beiden Freistaaten wird die Etablierung der Elektromobilität in Bayern und Sachsen Schritt für Schritt vorangetrieben.
Zur optimalen thematischen Vernetzung und inhaltlichen Vertiefung lud die gemeinsame Projektleitstelle alle Projektteilnehmer zur 1. Jahrestagung des Schaufensters ins vorweihnachtliche Nürnberg ein. Die Jahrestagung bot eine herausragende Plattform für den interdisziplinären Austausch zwischen allen Akteuren der verschiedenen Verbundvorhaben, die noch bis Mitte 2016 wichtige Erkenntnisse zur Marktvorbereitung und zum Markthochlauf der Elektromobilität in Deutschland gewinnen werden...(Astrid Lang)

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der gedruckten Ausgabe der Bayerischen Staatszeitung vom 6. Dezember 2013.

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 48 (2016)

Soll die Meisterpflicht wieder eingeführt werden?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 2. Dezember 2016 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Hans Michelbach, MdB und Vorsitzender der CSU-Mittelstands-Union

(JA)


Jonas Kuckuk, Vorstand im Berufsverband unabhängiger Handwerkerinnen und Handwerker, BUH e.V.

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2016

Nächster Erscheinungstermin:
25. November 2016

Weitere Infos unter Tel. 089/290142-65 oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download (PDF, 27 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen
Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.