Kommunales

Der Landrat des Landkreises Main-Spessart, Thomas Schiebel (Freie Wähler), fordert, die Landschaft vor Stromtrassen zu schützen. (Foto: dpa)

02.07.2015

Unterfränkischer Landrat fordert erweiterte Erdkabel-Kriterien

Trasse nicht nur in der Nähe von Wohnhäusern vergraben

Der Landrat des unterfränkischen Landkreises Main-Spessart, Thomas Schiebel (Freie Wähler), hat zurückhaltend auf die Stromtrasseneinigung reagiert - auch, weil sie noch keinen konkreten Trassenverlauf beinhaltet. Grundsätzlich sei es natürlich positiv, dass vorrangig Erdkabel verlegt werden sollten, sagte Schiebel heute in Karlstadt. Wichtig seien dann allerdings die dafür zugrundeliegenden Kriterien. "Diese sollten weiter gefasst und auch schützenswerte Landschaftbilder mit einbezogen werden." Bislang seien die teureren Erdkabel nur dann geplant, wenn die Trasse zu nah an Wohnhäuser herankommen würde. Durch den Landkreis Main-Spessart soll eine der bislang geplanten Trassen führen.
(dpa)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 28 (2018)

Umfrage Bild
  • Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und die AGB's zur Kenntnis genommen.
Abstimmen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 
Unsere Umfragen sollen Trends aufzeigen und haben keinen repräsentativen Charakter. Eine unsachgemäße Beeinflussung bei Onlineumfragen ist nicht auszuschließen.

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 13. Juli 2018 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Albert Füracker
(CSU), bayerischer Finanzminister

(JA)

Thomas Mütze, finanzpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2017

Ausgabe vom
24. November 2017

Weitere Infos unter Tel. 089/290142-65 oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download (PDF, 18 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.