Kommunales

Im Xperium in St. Englmar kann man "substraktives Farbenmischen" nachvollziehen. (Foto: obx-news)

13.08.2015

Mitmach-Forscherwerkstatt eröffnet

Am "Grünen Dach Europas" hat der Medizintechniker Wolfgang Six für rund zwei Millionen Euro ein "ScienceCenter" erschaffen

Das Prinzip kennt jeder aus dem Drucker: Pixelgenaues Übereinanderdrucken von Blaugrün, Gelb und Magenta lässt dort das gesamte Farbspektrum entstehen. Physiker nennen das "substraktives Farbenmischen", weil bestimmte Bereiche des Lichts dabei herausgefiltert werden und durch das Übereinanderlegen der entsprechende Farbeindruck geschaffen wird.

Dieser Aha-Effekt - nachzuvollziehen an einem großen Versuchsrad in Lebensgröße - ist nur eines der Live-Experimente, die ein neues und in dieser Form einzigartiges Mitmach-Museum in St. Englmar (Landkreis Straubing-Bogen) bietet. In einem ehemaligen Pfarrhof aus dem 17. Jahrhundert hat der Visionär Wolfgang Six in St. Englmar eine Naturwissenschafts-Erlebniswelt entstehen lassen.

Zwei Millionen Euro hat das Projekt gekostet, das im August offiziell unter dem Namen "Xperium" eröffnet wurde. Ziel der neuen Forscher-Werkstatt: naturwissenschaftliche und technische Phänomene durch Erleben begreifbar zu machen. Geöffnet ist das ScienceCenter am "Grünen Dach Europas" täglich von 9 bis 18 Uhr, von November bis März von 10 bis 17 Uhr. (obx)


Mehr Infos: www.bayerwald-xperium.de

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 38 (2017)

Soll die Kanzlerschaft zeitlich begrenzt werden?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 22. September 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Ates Gürpinar, Landessprecher der Linken Bayern

(JA)


Michael Frieser, rechtspolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe im Bundestag

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.