Bauen

Mit der neuen Broschüre "Bauen in Bayern" möchte die Bayerische Ingenieurekammer-Bau, so deren Präsident Heinrich Schroeter, Bauherren ein übersichtliches und informatives Nachschlagewerk an die Hand geben. (Foto: Birgit Gleixner)

27.11.2014

Ein Wegweiser für Bauherren

Bayerische Ingenieurekammer-Bau veröffentlicht neue Broschüre mit Tipps zur Vorbereitung von Bauvorhaben

Wie lässt sich mein Traum vom Eigenheim finanzieren? Welche Genehmigungen sind nötig? Wo verstecken sich Kostenfallen und wo finde ich einen fachkundigen Planer für mein Bauvorhaben? Antworten auf all diese Fragen erhalten Bauherren jetzt von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Mit der neuen Broschüre „Bauen in Bayern“ gibt die Kammer Bauherren einen Überblick über die Vorbereitung eines Bauvorhabens. Die Broschüre kann ab sofort kostenfrei online heruntergeladen oder als gedruckte Broschüre bestellt werden.
„Mit dem Neubau, Umbau oder der Sanierung einer Immobilie kommt auf den Bauherren eine Fülle von Verpflichtungen zu. Zudem ergibt sich eine Vielzahl offener Fragen, an die man auf den ersten Blick vielleicht gar nicht denkt. Mit der neuen Broschüre Bauen in Bayern möchte die Bayerische Ingenieurekammer-Bau Bauherren ein übersichtliches und informatives Nachschlagewerk an die Hand geben. So können sich diese über die wesentlichen Schritte bei der Vorbereitung ihres Bauvorhabens informieren“, erklärt der Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, Heinrich Schroeter.
Die Broschüre gibt Bauherren Tipps zur Finanzierung und Auswahl eines Baugrundstücks sowie zur Planung. Ergänzt werden die Informationen durch die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen, die beim Bauen in Bayern von Bedeutung sind.
Die fachkundige Begleitung durch erfahrene Experten ist bei der Vorbereitung eines Bauvorhabens wertvoll. Welche Qualifikationen dafür nötig sind, werden in der Broschüre vorgestellt. Mit der Planer- und Ingenieursuche der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau www.planersuche.de finden Bauherren mit etwa 8000 Einträgen aus allen Bereichen des Bauwesens dann die richtigen Experten für ihr Vorhaben. Die 32-seitige Broschüre mit vielen Tipps und Links ist ab sofort kostenfrei erhältlich unter: www.bayika.de/de/download. (BSZ)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 32 (2017)

Soll man SUVs aus der Innenstadt verbannen?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 11. August 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Dieter Janecek, wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag

(JA)


Manuel Pretzl, Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion in München

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.