Reisen

Massenstart zur Skimo Challenge am Tegelberg. (Foto: Füssen Tourismus und Marketing/Michael Lukaszewski)

15.02.2017

Doppelpack für Skitouren-Fans

In Füssen findet die 3. Dynafit Skimo Challenge Allgäu statt

Das erste Märzwochenende 2017 steht in der Region Füssen ganz im Zeichen des Skitourensports. Bei der 3. Dynafit Skimo Challenge Allgäu können sportliche Skitourenläufer in zwei Rennen mit ganz unterschiedlichem Charakter antreten. Beim Tegelberg Vertical am 4. März gilt es, die knapp 900 Höhenmeter bis zur Bergstation der Tegelbergbahn in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen – für den Blick aufs nahe Schloss Neuschwanstein dürften die Teilnehmer kaum ein Auge haben. Der Startschuss an der Talstation fällt um 16.00 Uhr. Am Tag darauf startet um 10.00 Uhr an der Talstation der Breitenbergbahn der zweite Teilwettbewerb: Der Breitenberg-Marathon ist als Ausdauerwettkampf über eine gut 18 Kilometer lange Strecke mit knapp 1700 Aufstiegs- und gut 1000 Abfahrtsmetern konzipiert. Mit den ersten Zieleinläufen am Berghaus Allgäu dürfen die Zuschauer gegen 13.30 Uhr rechnen.

Parallel zu diesen Wettkämpfen gibt es an beiden Tagen Jedermann-Veranstaltungen für Skitouren-Fans. Beim Skitouren-Event, den der Ausrüster Dynafit anlässlich des internationalen Snow Leopard Day am 4. März am Tegelberg veranstaltet, können die Teilnehmer von 8.00 bis 18.00 Uhr Höhenmeter sammeln. Für jeden Höhenmeter spendet Dynafit einen festen Betrag an den Snow Leopard Trust zum Erhalt der vom Aussterben bedrohten Tierart. Man kann kostenfrei und auf eigenen Skiern teilnehmen, Dynafit ist aber auch mit Testmaterial vor Ort. Am 5. März bietet der Matthias "Schliff" Scheerschmidt Gedächtnislauf Gelegenheit, erste Skimo-Luft zu schnuppern. Die Strecke folgt vom Start um 10.00 Uhr an der Breitenbergbahn-Talstation zunächst der Route der Skimo Challenge, ist aber nur gute sechs Kilometer lang und ohne Zeitnahme. Im Rahmen der Skimo-Siegerehrung wird später auch das Team geehrt, das in diesem Lauf die meisten Teilnehmer gestellt hat. Informationen zur Skimo Challenge, zum Snow Leopard Day und zum Gedächtnislauf stehen auf www.skimo-challenge.de online. (BSZ)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Webinar
Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Fachverlagen veranstalten wir regelmäßig Webinare.

Referenten aus verschiedenen Bereichen vermitteln Ihr Expertenwissen in Bild und Ton Live über das Internet.

Weitere Informationen finden Sie hier
Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 21 (2017)

Soll es Schuldenerleichterungen für Griechenland geben?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 26. Mai 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Georg Rosenthal (SPD), Vize-Vorsitzender des Europa-Ausschusses im Landtag

(JA)


Markus Ferber, wirtschaftspolitischer Sprecher der CSU-Europagruppe im EU-Parlament

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.