Kultur

Um Mitternacht passieren merkwürdige Dinge: Bei der Lektüre von "Das geheimnisvolle Spukhaus" können Leseratten mitbibbern. (Ausschnitt aus dem Buchcover)

20.04.2017

Mitbibbern

Zum Welttag des Buches dürfen sich rund 160.000 Schüler in Bayern ein Buch von Henriette Wich abholen

Rund 160.000 Schüler in Bayern bekommen einen Abenteuerroman geschenkt. Zum Welttag des Buches an diesem Sonntag, 23. April, könnten sich die Schüler gegen Vorlage eines Gutscheins in ihrer örtlichen Buchhandlung "Das geheimnisvolle Spukhaus" von Henriette Wich abholen, teilte das bayerische Kultusministerium mit. Neben rund 150.000 Viert- und Fünftklässlern nehmen etwa 10.000 Schüler aus Integrations- und Förderklassen an der Aktion teil. Rund 7200 Lehrer in Bayern hatten ihre Schulklassen für die Aktion angemeldet. Das ist nach Angaben der Stiftung Lesen, die die Bücher spendet, eine Rekordbeteiligung. 2016 waren es rund 7000 Schüler weniger. Bundesweit werden nach Angaben der Stiftung rund eine Million Gutscheine verteilt. Die Geschichte um eine Gespenster- und Schatzjagd soll Kinder zum Lesen anregen. (BSZ)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 25 (2017)

Terrorabwehr: Sollen auch Kinder vom Verfassungsschutz überwacht werden?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 23. Juni 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister

(JA)


Horst Arnold (SPD), Mitglied im Verfassungsausschusses des Landtags

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.