Freizeit und Reise

Blick auf Obertauern. (Foto: TVB Obertauern)

08.11.2023

Austropop lässt die Berge glühen

Obertauern geht mit Pizzera & Jaus am 2. Dezember 2023 an den Start in die Wintersaison 2023/24

Obertauern startet auch in diesem Jahr mit viel guter Laune und Stimmung in die neue Skisaison. Paul Pizzera und Otto Jaus rappen, singen und spielen sich durch verschiedene Genres am 2. Dezember 2023 auf der Open-Air-Bühne vor der imposanten Bergkulisse Obertauerns. Pizzera und Jaus waren beide vor ihrer gemeinsamen Karriere, die 2015 begann, mit Solokabarettprogrammen unterwegs, deshalb darf sich das Publikum in Obertauern neben den Superhits der beiden auch auf die ein oder andere kabarettistische Einlage gefasst machen.

Ihr erster Nummer-1-Hit in den österreichischen Charts war 2016 das Lied "Jedermann", das später auch Platin holte. 2017 waren sie mit über 130 Konzerten einer der beliebtesten Live-Acts des Jahres. Ihr Album "Unerhört solide" stieg 2017 auf Platz eins der Albumcharts ein. Im Herbst 2019 erschien ihr zweites Album "Wer nicht fühlen will, muss hören". Es kam sofort auf Platz eins der österreichischen Charts und erreichte Goldstatus. Ende 2022 wurde ihr drittes Album "Comedian Rhapsody" veröffentlicht. Ausverkauft hieß es beim diesjährigen Tollwood Festival in München und beim Open Air am Ammersee – wo immer sie auftreten, sorgen die zwei Männer für beste Stimmung.

Die Vorbereitungen für den Winter in Obertauern haben begonnen und unter dem Motto „Wo der Schnee zuhause ist“ gehen bereits am 24. November 2023 die ersten der 26 Seilbahn- und Liftanlagen in Betrieb. 100 Pistenkilometer und viel freies Gelände bilden einen Skizirkus, bei dem auch das Auto Ferien hat, denn von jedem Hotel in Obertauern kommt man direkt auf die Pisten. Ski-In, Ski-Out ist das Gebot der Stunde. Die besondere geografische Lage kombiniert mit der Höhenlage machen Obertauern zum schneereichsten Wintersportort Österreichs.

Der Ferienort Obertauern im Salzburger Land liegt 90 Kilometer südlich der Stadt Salzburg zwischen 1740 und 2526 Meter Seehöhe inmitten der Hohen Tauern rund um den Radstädter Tauernpass. Rund 8 Kilometer nördlich davon befindet sich auf 1009 Meter der Ort Untertauern. Auf der Südseite des Passes liegt Tweng auf 1233 Meter im Salzburger Lungau. Im Sommer bieten Obertauern und seine Umgebung mit mehr als 280 Kilometer Wanderwegen ideale Voraussetzungen für den Familienurlaub, zahlreiche OutdoorAktivitäten und Naturerlebnisse wie elf Bergseen. Im Winter gilt Obertauern als schneereichster Wintersportort Österreichs. (BSZ)

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!
Die Frage der Woche
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2023

Nächster Erscheinungstermin:
29. November 2024

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 24.11.2023 (PDF, 19 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.