Politik

Politik // 11.04.2024

Das Bundesfamilienministerium will die Kindergrundsicherung als zentrale Leistung für alle Kinder einführen, um alle bisherige Förderungen zu bündeln. Die Bundestagsabgeordnete Stephanie Aeffner (Grüne), Expertin für Sozialpolitik, befürwortet das. Thomas Huber, sozialpolitischer Sprecher der CSU-Fraktion im Landtag, lehnt die Reform dagegen ab

weitere Artikel im Ressort Frage der Woche
BSZ SPEZIAL

Die Frage der Woche

Ist die geplante neue Kindergrundsicherung sinnvoll?

Unser Pro und Contra jede Woche neu
Diskutieren Sie mit!

Die Frage der Woche – Archiv
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2023

Nächster Erscheinungstermin:
29. November 2024

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 24.11.2023 (PDF, 19 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.