Bayerische Staatszeitung / Bayerischer Staatsanzeiger Allgemeine Informationen

Die „Bayerische Staatszeitung und Bayerischer Staatsanzeiger“ werden herausgegeben
von einer Verlagsgemeinschaft zwischen dem Süddeutschen Verlag und dem Münchner Zeitungsverlag auf Grund eines Vertrages mit dem Freistaat Bayern.

Die Bayerische Staatszeitung beleuchtet Politik, Wirtschaft, Kultur sowie den kommunalen Bereich in Bayern; ein Schwerpunkt liegt auf der Landtagsberichterstattung. Berücksichtigung finden daneben zahlreiche Fachthemen, das Hauptaugenmerk gilt dabei dem Bausektor.

Mit der Bayerischen Staatszeitung erscheint die regelmäßige Beilage „Unser Bayern“.

Bayerische Staatszeitung

Chefredakteur/verantwortlich für den Inhalt:

Ralph Schweinfurth
ralph.schweinfurth(at)bsz.de
Tel. (0 89) 29 01 42-10

Chefin vom Dienst:

Waltraud Taschner-Kupka
waltraud.taschner-kupka(at)bsz.de
Tel. (0 89) 29 01 42-10

Online:

Angelika Kahl
angelika.kahl(at)bsz.de
Tel. (0 89) 29 01 42-10

Anzeigen- und Vertriebsleiterin:

Marion Birkenmaier
marion.birkenmaier(at)bsz.de
Tel. (0 89) 29 01 42-65

Bayerischer Staatsanzeiger

Verantwortlich:

Jan Peter Gühlk
jan.guehlk(at)bsz.de

Tel. (0 89) 29 01 42-50

Online-Streitbeilegung

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

 

Rechtlicher Hinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Beiträge und Inhalte, insbesondere durch Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie Speicherung in Datenbanksystemen bzw. Inter- oder Intranets ist ohne vorherige Zustimmung unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.

Erscheinungsweise

Die Bayerische Staatszeitung und Bayerischer Staatsanzeiger erscheint einmal wöchentlich am Freitag.


Verlagsdaten:

Verlag Bayerische Staatszeitung GmbH
Arnulfstr. 122
80636 München

Tel.: 0 89 / 29 01 42 - 50

Handelsregister: Amtgericht München HRB 39 22
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE129486344

Geschäftsführung: Jan Peter Gühlk

Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 49 (2017)

Paragraf 219a: Soll das Werbeverbot für Abtreibungen abgeschafft werden?

Umfrage Bild
 

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 8. Dezember 2017 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Simone Strohmayr, Vize-Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag

(JA)

Winfried Bausback (CSU), bayerischer Justizminister

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.