Freizeit und Reise

Höhepunkt bleibt aber auch in diesem Jahr die 30-minütige Pyroshow, die den Nachthimmel über dem Olympiapark in ein farbgewaltiges Lichtermeer taucht. (Foto: Fabian Stoffers)

14.05.2024

Der Münchner Sommernachtstraum 2024

Nico Santos und MELE rocken am 20. Juli die Hauptbühne

Am 20. Juli ist feinster Festivalzauber garantiert: Der aktuell erfolgreichste deutsche Popstar Nico Santos wird als Headliner auf der Haupt-Bühne des Sommernachtstraums die Nacht zum Strahlen bringen. Mit der aufstrebenden Deutschpop-Künstlerin MELE steht auch der Opener-Act nun fest. Höhepunkt bleibt aber auch in diesem Jahr die 30-minütige Pyroshow, die den Nachthimmel über dem Olympiapark in ein farbgewaltiges Lichtermeer taucht.

Eine Liveshow mit Gänsehautfaktor

Seinen Hit „Rooftop“ kann mittlerweile eine ganze Generation mitsingen. Nach über einer Milliarde globaler Streams und seinem dritten Album „Ride“ kehrt Hitgarant Nico Santos auf die Bühne zurück. Mit der jüngsten Single „Weekend Lover“, die sechs Wochen lang die deutschen Airplay-Charts anführte, bestätigt er abermals, warum er zu den angesagtesten deutschen Musikstars gehört. Neben eindringlichen Melodien und tanztauglichen Rhythmen ist der sympathische Künstler auch für seine atemberaubende Liveshow bekannt, die den Olympiapark in eine ausgelassene Tanzfläche verwandeln.

Frischer Wind in der Deutschpop-Szene

Ihre Stücke sind teils millionenfach gestreamt: Die junge Künstlerin MELE begeisterte bereits tausende Besucher:innen bei großen Open-Air-Festivals wie Southside, Deichbrand oder Open Flair. Die klangvolle und angenehm unaufgeregte Stimme mit oft humorvollen Texten entführt das Publikum in ihre Lebenswirklichkeit. Ihre Songs bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Leftfield- und Deutschpop, mit clubbig-elektronischen Einflüssen und einem Faible für Rap, die sofortiges Suchtpotenzial entfalten. Mit ihrer Musik trifft sie gekonnt den Zeitgeist und ist somit der perfekte Opener-Act des Hauptbühnen-Line-ups.

Das macht Vorfreude auf die nächste Ankündigung in Sachen Sommernachtstraum, denn es wird noch einen dritten Act auf der Hauptbühne am Hans-Jochen-Vogel-Platz geben, und natürlich für das Line-Up der Halbinsel-Bühne. Auch hier werden angesagte Künstlerinnen und Künstler den Festivalbesuchern die Zeit bis zur sagenhaften Pyroshow versüßen.

Der Sommernachtstraum ist ein fester Bestandteil des Münchner Kulturlebens, der mit seiner unvergleichbaren Atmosphäre jährlich zehntausende Besucher in den Olympiapark zieht. Neben der Hauptbühne am Hans-Jochen-Vogel-Platz verleiten die leuchtenden Lampions der Halbinselbühne zum Träumen. Auch kulinarisch wird einiges geboten. Von süß bis salzig bieten die Foodtrucks und der gesellige Biergarten ein geschmackliches Erlebnis. Höhepunkt des Abends ist und bleibt das rund 30 Minuten lange, spektakuläre Feuerwerk – eine der größten Pyroshows Deutschlands. (BSZ)

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!
Die Frage der Woche
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2023

Nächster Erscheinungstermin:
29. November 2024

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 24.11.2023 (PDF, 19 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.