Freizeit und Reise

Adrenalin und Action auf dem Berg mit den Flowtrails am Hochkönig. (Foto: Hochkönig Tourismus)

08.07.2024

Erlebnisreicher Bergsommer

Erlebnisreicher Bergsommer im Familienparadies Hochkönig

Wandern, staunen, spielen, sporteln, genießen – in der Urlaubsregion am Hochkönig wird Familien garantiert nicht langweilig. Vor beeindruckender Bergkulisse warten zahlreiche Attraktionen für Jung und Alt darauf, entdeckt zu werden. Der erste Schaukelpark Österreichs, der neu eröffnete Kugelbahn-Wanderweg, Erlebnisspielplätze am Berg oder actionreiche Flowtrails sorgen für Spaß und Abenteuer für Groß und Klein. Mit der HochkönigCard können Familien zudem zahlreiche Vorteile genießen – dazu zählen etwa die kostenlose Nutzung der Sommerbergbahnen oder der ebenfalls freie Eintritt in Freibäder.

Erlebnisse am Berg – mit sechs Sommerbahnen

Sechs Sommerbahnen mit Bergerlebniswelten in den Hochkönig-Orten Maria Alm, Dienten und Mühlbach schaffen unvergessliche Abenteuer. Sicher und bequem geht es mit den Bahnen durch die beeindruckende Bergwelt mit grünen Almen und tollem Panorama. Hunde dürfen gegen Gebühr gerne mitgenommen werden, und der Bike-Transport ist bei ausgewählten Bahnen einmal kostenlos mit der HochkönigCard möglich. Die Sommerbahnen am Hochkönig sind als beste in Österreich ausgezeichnet worden und ermöglichen bei ausgewählten Bahnen die Mitnahme von Rollstühlen und Kinderwagen. Von Mai bis November ist täglich mindestens eine Bahn in Betrieb. Zusätzlich warten auf alle Besucher:innen regionale und qualitativ hochwertige Spezialitäten auf den urigen Almen und Hütten der Region.

Einer der längsten Kugelbahn-Wanderwege in den Alpen

Ab diesem Sommer kann am Hochkönig das ultimative Wandererlebnis auf Tonis Almspielplatz, einem der längsten Kugelbahn-Wanderwege der Alpen, entdeckt werden. Dieser einzigartige Rundweg mit einer beeindruckenden Länge von über zwei Kilometern bietet ein besonderes Abenteuer für die ganze Familie. Der Weg führt durch eine malerische Berglandschaft und enthält zahlreiche liebevoll gestaltete Kugelbahnstationen. Jede Station lädt zum Spielen, Entdecken und Staunen ein.

Erster Schaukelpark Österreichs

Am Gabühel erwartet die Gäste Österreichs erster Schaukelpark auf über 1600 Metern Seehöhe. Schaukeln, spielen und staunen – hier sorgen zwei spektakuläre Wasserfall-Schaukeln, vier weitere Riesenschaukeln und ein über 600 Quadratmeter großes Spielplatzgelände für Action pur. Balance- und Schaukelelemente bieten zusätzlichen Spaß. Der Schaukelpark ist bequem erreichbar mit der Gabühelbahn in Dienten und der Hochmaisbahn in Hinterthal, die die Gäste sicher ins Schaukelparadies bringen. Zwei nahe gelegene Hütten laden zum Verweilen ein und machen den Ausflug perfekt.

Lehrreich und spannend

In der Region Hochkönig warten zahlreiche Themen-Wanderwege darauf, erkundet zu werden. Vor allem für Kinder gibt es auf dem Murmeltierweg, dem Schmetterlings-Erlebnisweg oder am „Schnitzerweg der Tiere“ viel zu schauen und zu erfahren. Aber auch Mama und Papa können hier noch einiges lernen. Das Thema Kräuter spielt in der Region eine wichtige Rolle. Dabei kommen die kleinen Gäste beim Kräuterwandern auch nicht zu kurz. Beim Wandern von Kräuteralm zu Kräuteralm erwartet die kleinen Naturforscher:innen auf jeder Alm eine farbige Filzkugel und ein kleines Sagenbüchlein. Ab sieben erwanderten Kugeln bekommen die Kinder dann die dazugehörige Filzschleuder in den jeweiligen Infobüros.

Flowtrails am Hochkönig

Die Flowtrails in Maria Alm und Dienten sind während der Betriebszeiten der Natrunbahn und Bürglalmbahn geöffnet. Für adrenalinliebende Biker bieten die Trails aufregende Erlebnisse mit Wellenstrecken und Steilkurven durch Wald, Forstwege, Pisten und Wiesenpfade. Zwei von Allegra konzipierte Trails garantieren einzigartigen Fahrspaß und sind ideal für Newcomer, Kinder und Familien. An den Talstationen können Trailbikes ausgeliehen und mit den Sommerbahnen auf den Berg transportiert werden. Der Flow-One Natrun bietet auf drei Kilometern und 352 Höhenmetern puren Fahrspaß – einschließlich der 250 Meter langen Flow One Tec Sec mit technischen Features und drei Anliegerkurven. Der Flowtrail Hochkönig wartet auf 4,2 Kilometern und 550 Höhenmetern mit adrenalinreichem Bikespaß für die ganze Familie, zahlreichen Hindernissen und einer MTB Skill Area inklusive Pumptrack auf. In der Pumptrack & Skillarea Mühlbach, unterhalb der Scheppalalm, sorgt ein aufregendes Gelände mit Elementen wie Straight Balance, Up & Down Balance, Step, Kicker, Curve, Rainbow, Wippe und Rainbow Balance für Nervenkitzel bei Groß und Klein. Hier können die Fähigkeiten auf dem Bike perfektioniert werden. Unvergessliche Momente für Jung und Alt sind garantiert.

HochkönigCard

Die HochkönigCard bietet Gästen zahlreiche Preisvorteile bei den Highlights und Attraktionen der Region – darunter beispielsweise die freie Nutzung von sechs Sommerbergbahnen für die ganze Familie, eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn sowie den Eintritt zu Freibädern und die Benutzung des Hochkönig Wanderbusses inklusive sämtlicher öffentlicher Verkehrsmittel im Pinzgau. Erhältlich ist die HochkönigCard ausschließlich durch die Nächtigung in einem HochkönigCard-Partnerbetrieb. Dort wird den Gästen die Karte während ihres Aufenthalts kostenlos vom Gastgeber zur Verfügung gestellt. So macht der Sommer gleich doppelt Spaß. (BSZ)

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!
Die Frage der Woche

Soll Bayern die Klimaneutralität bis 2040 anstreben?

Unser Pro und Contra jede Woche neu
Diskutieren Sie mit!

Die Frage der Woche – Archiv
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2023

Nächster Erscheinungstermin:
29. November 2024

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 24.11.2023 (PDF, 19 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.