Freizeit und Reise

Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth in Ottobeuren. (Foto: Touristikamt und Kultur Ottobeuren)

10.05.2023

Hundertwasser in Ottobeuren

Friedensreich Hundertwasser Ausstellung „Im Einklang mit der Natur“ in Ottobeuren

Die Sommerausstellung im Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth in Ottobeuren widmet sich monothematisch einem weltberühmten Künstler: Friedensreich Hundertwasser. International zählt er zu den bekanntesten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine Popularität beruht auf der Strahlkraft seiner Malerei, seiner natur- und menschengerechteren Architektur und seinem wegweisenden Engagement für Ökologie und Umweltschutz. Sein Streben nach dem Einklang von Mensch und Natur spiegelt sich in seiner Rolle als Vorreiter für eine „Grüne Architektur“ wider.

Seine Bauwerke in aller Welt zeigen sein Konzept eines menschen- und naturgerechteren Wohnens: bewaldete Dächer, organische Formen – auf einen Nenner gebracht – Vielfalt statt Monotonie.

Die Ausstellung zeigt auf etwa 1000 Quadratmetern Gemälde wie zum Beispiel „Unendlichkeit ganz nahe“, „der Nasenbohrer“, Originalgrafiken, Jugendwerke, Tapisserien, Architekturmodelle sowie Beispiele seiner Beiträge zum Umweltschutz. Die Öffnungszeiten des Museums bis 22. Oktober 2023: Dienstag – Freitag 11-16 Uhr, Samstag und Sonntag 12-17 Uhr, Montag geschlossen. Geöffnete Feiertage: Christi Himmelfahrt, 18. Mai, Pfingstmontag, 29. Mai, Fronleichnam, 8. Juni und Mariä Himmelfahrt, 15. August – jeweils von 12-17 Uhr.

Neben dem Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth - ist die weltberühmte Basilika in Ottobeuren ein weiterer lohnenswerter Anziehungspunkt des beschaulichen Ortes im bayerischen Alpenvorland. (BSZ)

 

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!
Die Frage der Woche

Ist eine Barzahlungsobergrenze von 10.000 Euro sinnvoll?

Unser Pro und Contra jede Woche neu
Diskutieren Sie mit!

Die Frage der Woche – Archiv
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2023

Nächster Erscheinungstermin:
29. November 2024

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 24.11.2023 (PDF, 19 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.