Freizeit und Reise

Klaus Hönigsberger, Christian Wörister, Anton Bodner und Ski-Olympiasieger sowie Weltmeister Fritz Strobl - v.l. (Foto: Joachim Frenner)

13.06.2022

KitzSki überzeugte wieder einmal

Internationaler Skiareatest in Gstaad - KitzSki ist Skiareatest-Gesamtsieger 2021/22

Das Skiareatest-Team unter der Leitung von Klaus Hönigsberger war auch in dieser etwas schwierigen Wintersaison im Alpenraum unterwegs, um die teilnehmenden Skigebiete nach den bewährten und umfassenden Skiareatest-Kategorien zu testen und bewerten.
KitzSki – das Premiumskigebiet konnte den Gesamtsieg beim Skiareatest holen: „Skiareatestsieger 2022 neunfach Gold“. Das „Internationale Pistengütesiegel Triplegold“ wurde für weitere drei Jahre verliehen und auch die „Sicherheitstrophy Gold“ ging an KitzSki. Im Skigebiet finden Schneesportler perfekt präparierte Pisten vor, mit allen nötigen Sicherheitsstandards. Weitere Auszeichnungen wie die „Pistenfahrertrophy Doppelgold“, „Freundlichstes Kassateam Gold“ und „Pistenhelden – die Macher der Streif Gold“ gingen ebenfalls an das erfolgreiche Seilbahnunternehmen. Die Panoramabahn Kitzbüheler Alpen wurde ebenfalls zum „Skiareatestsieger 2022 Gold“ gekürt und erhielt zudem das „Internationale Pistengütesiegel Triplegold“. Auch die Awards „Freundlichstes Bahnpersonal Gold“ und „Freundlichstes Kassateam Gold“ gingen an die Panoramabahn. Als „Freundlichste Mitarbeiterin/Kassa“ wurde Sonja Hochstaffl ausgezeichnet.

Der Internationale Skiareatest ist ein anonymer Qualitätscheck mit umfassenden Testkriterien. Über 220 erfahrene Skiareatest-Mitglieder verschiedenster Berufsgruppen und Nationalitäten, sammeln anonym Eindrücke und bewerten mit Know-how, Objektivität, Seriosität und Erfahrung die teilnehmenden Skiresorts. Der Internationale Skiareatest hat sich zu einer Premium-Marke entwickelt und dient zur ständigen Weiterentwicklung der Qualität, Sicherheit und der Angebote im Alpentourismus. In über 50 Ski- und Tourismusdestinationen war der renommierte, anerkannte Qualitätscheck bisher unterwegs. (BSZ)

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2022

Nächster Erscheinungstermin:
09. Dezember 2022

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 11.12.2021 (PDF, 15 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.