Reisen

Feel free im Masner Skigebiet. (Foto: Patrick Steiner QParks)

29.11.2018

Ab auf die Bretter

Die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis startet am 7. Dezember in die Skisaison

Auf die Bretter, fertig, los! Anfang Dezember hat das Warten auf die neue Skisaison ein Ende. Die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol läutet mit Partystimmung und einigen Neuerungen den Winter ein. Am 7. Dezember 2018 ab 16 Uhr gibt die Snowfestival Opening Party an der Talstation der Komperdellbahn Serfaus mit coolem Sound von Radio SR1 Europawelle und DJ Eric Dessloch den Startschuss für das Pistenvergnügen. Bis zum 21. Dezember profitieren Gäste von den attraktiven Schneestartpreisen ab 29 Euro für einen Tages-Skipass für Erwachsene.

Verbreiterte Abfahrten für lange Schwünge sowie ein neues Doppelförderband mit Märchenmotiven für Skizwerge bereichern das Pistenvergnügen. Am höchsten Punkt im Skigebiet, am Masnerkopf mit 2828 Metern, wartet eine neue Aussichtsplattform mit einer imposanten Bartgeier-Steinskulptur vom Serfauser Bildhauer und Künstler Walter File.

Weiße Idylle verspricht der neue gebahnte Winterwanderweg ab der Mittelstation Schönjochbahn Fiss, während die unterirdische Dorfbahn in Serfaus mit Barrierefreiheit, einem neuen Lichtkonzept und kulturgeschichtlichen Schautafeln überzeugt.

Insgesamt 214 gefahrene Pistenkilometer, die zu 80 Prozent beschneit werden können, und 68 Anlagen sorgen bei Anfängern wie Könnern gleichermaßen für abwechslungsreichen Skispaß. Dazu stehen ein umfangreiches Angebot an Winterwanderwegen, spezielle Freeride-Routen sowie Fun Areas für Freestyler bereit. Wer finanziell den Überblick behalten will, nutzt den Skipassrechner auf der offiziellen Website von Serfaus-Fiss-Ladis. Wenige Klicks und einige Details wie Urlaubsbeginn, Personenzahl und Aufenthaltsdauer reichen aus, um den optimalen Tarif zu erfahren (www.serfaus-fiss-ladis.at).

Eingerahmt von der Samnaungruppe und den Ötztaler Alpen bieten die drei Dörfer auf dem Tiroler Hochplateau ein bestens präpariertes Skigebiet mit traumhafter Kulisse. Urlaubsgäste wählen aus vielfältigen Unterkünften, vom erstklassigen Wellnesshotel über Privatzimmervermietung, gemütlichen Ferienappartments und -häusern bis hin zu Urlaub am Bauernhof. Die Region Serfaus-Fiss-Ladis hat sich in den letzten Jahrzehnten als Spezialist für Familienurlaub etabliert. Doch auch Erwachsene kommen hier auf ihre Kosten. Spektakuläre Abendevents, anspruchsvolle Skitouren und schmackhafte kulinarische Angebote machen die Region für Paare, Alleinreisende und Freundesgruppen interessant. (BSZ)

(Skifahren oberhalb von Fiss - Foto: Sepp Mallaun)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Webinar
Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Fachverlagen veranstalten wir regelmäßig Webinare.

Referenten aus verschiedenen Bereichen vermitteln Ihr Expertenwissen in Bild und Ton Live über das Internet.

Weitere Informationen finden Sie hier
Die Frage der Woche
Wegen wiederholter Manipulationsversuche sehen wir uns leider gezwungen, „Die Frage der Woche“ als interaktives Element auf unserer Homepage einzustellen.
Auf Facebook können Sie darüber weiterhin abstimmen und diskutieren.
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2019

Nächster Erscheinungstermin:
29.November 2019

Weitere Infos unter Tel. 089/290142--54/56 oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 30.11.2018 (PDF, 37 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.