Reisen

Römerfest in Eining. (Foto: Informationszentrum Naturpark Altmühltal)

09.07.2018

Römer, Ritter und Dinos

Im Naturpark Altmühltal gibt es Familienabenteuer zwischen Dinos, Ritterburgen und Kletterfelsen

Bald sind die Sommerferien da! Kinder und Eltern freuen sich schon, endlich Zeit zu haben – füreinander und für neue Abenteuer. Beste Bedingungen für einen erlebnisreichen Familienurlaub bietet der Naturpark Altmühltal: In Bayerns Mitte geht man auf Zeitreisen zu Dinos, Römern und Rittern, erobert die Natur zu Fuß, per Rad oder mit dem Kanu und genießt auf Urlaubsbauernhöfen die schönsten Seiten des Landlebens.

Felsen, Fluss und sonnige Höhen prägen die Landschaft im Naturpark Altmühltal. Die markanten Kalksteinfelsen, die als Riffe im Jurameer entstanden, geben ihre Geheimnisse in den Fossiliensteinbrüchen preis: Ammoniten, Haarsterne, kleine Fische – die ganze Vielfalt der urzeitlichen Tier- und Pflanzenwelt verbirgt sich zwischen den einzelnen Schichten und enthüllt sich neugierigen Forschern, die mit Hammer und Meißel auf Schatzsuche gehen. Die Platten sind kinderleicht zu spalten und die Funde darf man als Souvenir mit nach Hause nehmen. Was hier schon alles entdeckt worden ist – vom Urvogel Archaeopteryx bis zum riesigen Fischsaurier –, zeigen die Fossilienmuseen. Die Giganten der Urzeit erwachen im Naturpark Altmühltal sogar wieder zum Leben: Im Dinosaurier Museum Altmühltal spaziert man zwischen lebensgroßen Dinos durch den Wald! Die über 70 Exponate sind so geschickt in die Landschaft eingebettet, dass man meint, sie würden gleich loslaufen. Dazu gibt es jede Menge spannende Infos über die Dinos und ihre Zeit.

Die vielfältige Landschaft macht den Naturpark Altmühltal zu einem riesigen Abenteuerspielplatz für Kinder jeden Alters. Familien radeln zum Beispiel auf dem beliebten Altmühltal-Radweg ohne große Steigungen und fern des Straßenverkehrs am Flussufer entlang. Oder sie erkunden die Altmühl mit dem Kanu: Bayerns langsamster Fluss ist ideal für Anfänger geeignet. Außerdem bieten viele Bootsverleiher praktischen Rundum-Service inklusive Einführung ins Paddeln sowie Rücktransport von Booten und Kanuten. Auch beim Wandern wird es spannend: Kindgerechte Strecken verbinden Naturerlebnisse mit kurzweiligen Spielstationen. So erfahren die kleinen Wanderer zum Beispiel Interessantes über die Tiere und Pflanzen der Gegend oder werden zu Höhlenforschern. Bis in die Baumwipfel führt die Entdeckertour: Die Hochseilgärten in Beilngries und Pappenheim bieten passende Herausforderungen für kleine und größere Kraxler. An den zerklüfteten Felsen im Klettergebiet bei Wellheim kommen Anfänger ebenfalls hoch hinaus.

Auch die lange Geschichte des Naturpark Altmühltal erleben Kinder als großes Abenteuer: Höhlen, in denen der Neandertaler hauste, Römerkastelle und Ritterburgen hoch über dem Tal warten auf Entdeckungen. Manche Sehenswürdigkeit lädt im Sommer bei historischen Festen zur Zeitreise ein. In Eining bei Bad Gögging taucht man zum Beispiel unter dem Motto „Salve Abusina“ in die Welt der Römer ein (17. bis 19. August 2018) – mit Gladiatorenkämpfen, Handwerksvorführungen und römischer Küche. Ein römisches Erntedankfest wird am 4. und 5. August 2018 an der Villa Rustica bei Adelschlag gefeiert. Landsknechte, Gaukler und Spielleute tummeln sich vom 3. bis 5. August 2018 im Ort Mörnsheim zur Feier seines 1100. „Geburtstags“. In Breitenbrunn erstürmen beim Tillyfest (8. und 9. September 2018) Soldaten den Marktplatz. Lagerleben, Vorführungen und ein großer Festzug versetzen die Besucher hier zurück in die Zeit des Dreißigjährigen Kriegs, während die Stadt Berching die sinnenfrohe Epoche des Barocks aufleben lässt (27. bis 29. Juli 2018). Kinder gehen in Treuchtlingen bei Mittelalter-Erlebnistagen auf die Jagd nach dem magischen Schwert (27. bis 29. August 2018), probieren römische Spiele am Kastell in Pfünz aus (29. August 2018) oder erstürmen die Burg Prunn (28. und 29. August 2018). Gerade in der Ferienzeit stehen außerdem zahlreiche Naturerlebnisveranstaltungen des Umweltzentrums Naturpark Altmühltal auf dem Programm.

Nach einem erlebnisreichen Tag wartet im Naturpark Altmühltal ein kindgerechtes Feriendomizil: Familienfreundliche Gastgeber bieten gemütliche Ferienwohnungen und Zimmer, die mit allem ausgestattet sind, was man für den Urlaub mit Kindern benötigt. Besonders beliebt bei kleinen Gästen sind die Urlaubsbauernhöfe. Hier dürfen Kinder bei der Stallarbeit mit anpacken, Tiere füttern und streicheln und sich in den weitläufigen Gärten mit Spielmöglichkeiten richtig austoben. Und abends lässt man den Tag gemütlich am prasselnden Lagerfeuer ausklingen. (BSZ)

(Lebensgroße Dinosaurier im Dinopark. Beim Fossiliensammeln - Fotos: Informationszentrum Naturpark Altmühltal)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Webinar
Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Fachverlagen veranstalten wir regelmäßig Webinare.

Referenten aus verschiedenen Bereichen vermitteln Ihr Expertenwissen in Bild und Ton Live über das Internet.

Weitere Informationen finden Sie hier
Die Frage der Woche

Frage der Woche KW 29 (2018)

Umfrage Bild
  • Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und die AGB's zur Kenntnis genommen.
Abstimmen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 
Unsere Umfragen sollen Trends aufzeigen und haben keinen repräsentativen Charakter. Eine unsachgemäße Beeinflussung bei Onlineumfragen ist nicht auszuschließen.

Lesen Sie dazu in der Bayerischen ­Staatszeitung vom 20. Juli 2018 auch die Standpunkte unserer Diskutanten:

Daniel Föst,
Vorsitzender der Bayern-FDP und baupolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion

(JA)

Volkmar Halbleib, Parlamentarischer Geschäftsführer und wohnungsbaupolitischer Sprecher der Landtags-SPD

(NEIN)

arrow
Facebook
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2017

Ausgabe vom
24. November 2017

Weitere Infos unter Tel. 089/290142-65 oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download (PDF, 18 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
eaper
E-Paper
ePaper
zum ePaper
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.