Freizeit und Reise

Dank der Gästekarte Schwarzwald Plus sind Wintersportklassiker wie geführte Schneeschuhtouren oder Langlaufen kostenlos. (Foto: Baiersbronn Touristik/Ulrike Klumpp)

02.12.2020

Wintersportklassiker wiederentdecken

SchwarzwaldPlus: Wintersportklassiker wiederentdecken und kostenlos nutzen

Wer im Winter Betätigung in der Natur und abseits der Massen sucht, ist im Nordschwarzwald richtig aufgehoben. Sich draußen an der frischen Luft zu bewegen, ist schließlich gut für unser Immunsystem – und liegt voll im Trend. Warum also nicht einfach mal einen aktiven Winterurlaub in der Heimat genießen und in Vergessenheit geratenen Wintersportklassikern eine neue Chance geben? Im Nordschwarzwald warten Ruhe, Platz und Panoramaausblicke auf Gäste, die auf Langlaufskiern oder Schneeschuhen unterwegs sind – und zwar kostenfrei mit der Gästekarte Schwarzwald Plus.

Ein kraftvoller Stoß mit den Stöcken in den Schnee. Die rhythmische Bewegung der schmalen Ski. Beim tiefen Einatmen füllt die klare Winterluft die Lungen. Kaum eine Sportart hat so viele positive Nebenwirkungen wie das Langlaufen: Es fördert die Gesundheit, stärkt die Immunabwehr – und macht riesig Spaß! Im Nordschwarzwald wartet auf Gäste ein umfangreiches Loipennetz, das sich über Berg und Tal, durch Panorama-Landschaften und den stillen Winterwald zieht und zum Großteil gebührenfrei genutzt werden kann. Dank der unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade von leicht bis anspruchsvoll kommen dabei nicht nur versierte Langläufer auf ihre Kosten, sondern auch Neulinge im Wintersport und Umsteiger vom Alpin-Ski, die das widerstandslose Gleiten abseits des Pistenrummels einmal ausprobieren möchten. Für Nachtschwärmer gibt es zudem Loipen mit Flutlicht, die bis 22 Uhr beleuchtet werden. Der Vorteil für Gäste mit Schwarzwald Plus: Die Langlauf-Ausrüstung bestehend aus Ski, Stöcken und Schuhen kann vor Ort in allen teilnehmenden Wintersportgeschäften kostenfrei ausgeliehen werden.

Auf großen Tellern gemächlich über die knirschende Schneedecke stapfen, einen Fuß vor den anderen setzen. Am Wegesrand frische Spuren von Reh, Hase und Fuchs. Schneeschuhwandern ist wohl eine der ursprünglichsten Wintersport-Aktivitäten und zudem ein wahrer „Booster“ für das Immunsystem und die Gesundheit im Winter. Viel Bedarf es dafür nicht, lediglich die Schneeschuhe müssen angeschnallt werden und schon kann es losgehen. Ideal also für Wintersport-Neulinge, die sonst in der kalten Jahreszeit lieber in die Sonne flüchten. Wer nicht auf eigene Faust durch die Winterlandschaft des Nordschwarzwalds ziehen möchte, kann an einer geführten Schneeschuhwanderung in der Nationalparkgemeinde Baiersbronn teilnehmen – kostenfrei für Gäste mit Schwarzwald Plus. Das passende Equipment kann mit Schwarzwald Plus vor Ort ebenfalls gratis ausgeliehen werden.

Über 80 Attraktionen im Nordschwarzwald können Urlauber dank Schwarzwald Plus kostenfrei erleben. Neben dem Verleih von Wintersport-Equipment, zahlreichen Skiliften, BERGaufRODELN oder einem Besuch der Eislaufhalle kommen Gäste so in den Genuss zahlreicher sportlicher, kulinarischer und kultureller Erlebnisse – viele davon wetterunabhängig. Die Gästekarte erhalten Urlauber, die mindestens zwei Übernachtungen bei einem der über 50 teilnehmenden Hotelbetriebe, Ferienwohnungen und Gästehäuser in Baiersbronn, Freudenstadt, Loßburg, Alpirsbach, Pfalzgrafenweiler, Bad Wildbad, Seewald und Forbach gebucht haben, bei der Ankunft von ihrem Gastgeber geschenkt. So wird der Winterurlaub in der Nationalparkregion Schwarzwald unvergesslich. Weitere Informationen zu Schwarzwald Plus unter www.schwarzwaldplus.de. (BSZ)

comment

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Webseminar
Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Fachverlagen veranstalten wir regelmäßig Webseminare.

Referenten aus verschiedenen Bereichen vermitteln Ihr Expertenwissen in Bild und Ton Live über das Internet.

Weitere Informationen finden Sie hier
Die Frage der Woche
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2020

Nächster Erscheinungstermin:
26.November 2021

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 11.12.2020 (PDF, 15 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.