Kommunales

Die beteiligten Landkreise wollen mit Anreizen Alternativen zur Nutzung des Autos aufzeigen. (Foto: dpa/Fabian Nitschmann)

07.09.2021

ÖPNV-Schnuppertag

Mehrere MVV-Landkreise bieten am kommenden Sonntag kostenlose Busfahrten an

Mehrere Landkreise im Großraum München laden am Sonntag, 12. September, die Bürger*innen ein, die MVV-Regionalbuslinien kostenfrei zu nutzen.Das Angebot gilt für nahezu alle Linien von Betriebsbeginn bis Betriebsende, jeweils für die gesamte Strecke.

Als Zeichen gegen die Folgen des Klimawandels haben die Kreisverbände des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs und des Energiewendevereins Ziel21 in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck, Landsberg a. Lech, Starnberg und Weilheim-Schongau zahlreiche Aktivitäten für diesen Tag geplant und dazu aufgerufen, das Auto freiwillig stehen zu lassen. Der Landkreis Fürstenfeldbruck beteiligt sich mit kostenlosen Schnupperfahrten im ÖPNV.

"Aktiver Beitrag zum Klimaschutz"

Bestens eignet sich dieser Tag zu kleinen Erkundungstouren im eigenen Ort oder in der Umgebung. Wer also am Sonntag, 12. September 2021 mit dem Regionalbus kostenlos klimafreundlich unterwegs sein möchte, findet Fahrpläne unter den Webadressen der Landkreise. Die praktischen kleinen Minifahrpläne und weiteres Informationsmaterial können auch kostenlos in den Landratsämtern abgeholt werden.

„Jede einzelne Fahrt mit unserer MVV-Regionalbusflotte ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Da bietet es sich natürlich an, die mit einem autofreien Sonntag verfolgten Ziele zur Schaffung von mehr Bewusstsein für alternative Mobilitätsformen durch kostenlose ÖPNV-Schnupperfahrten zu unterstützen“, sagt beispielsweise FFB-Landrat Thomas Karmasin (CSU) zur geplanten Aktion.

Man möchte seitens der Kreise mit Anreizen Alternativen zum motorisierten Individualverkehr aufzuzeigen. Unter dem Motto „Lust auf Bus“ wird anlass- oder themenbezogen mit einem flächendeckenden und dicht getakteten Mobilitäts-Angebot der MVV-Regionalbuslinien und des RufTaxis auf klimafreundliche Fahrten ohne Stress, Stau und Parkplatzsuche hingewiesen. (BSZ)

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!
Die Frage der Woche
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2020

Nächster Erscheinungstermin:
10.Dezember 2021

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 11.12.2020 (PDF, 15 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.