Leben in Bayern

Das Hochwasser der Donau in der Drei-Flüsse-Stadt Passau geht langsam zurück. (Foto: dpa/Weigel)

10.06.2024

Wasserstand der Donau sinkt über Nacht peu à peu

Das Hochwasser der Donau fließt langsam ab – lediglich in Passau ist es noch sehr hoch

Das Hochwasser der Donau in der Drei-Flüsse-Stadt Passau geht langsam zurück. Am Montagmorgen registrierte der Hochwassernachrichtendienst (HND) Bayern am Messpunkt Ilzstadt/Donau 7,64 Meter, wie die Experten online veröffentlichten. Am späten Sonntagabend waren noch 7,89 Meter gemessen worden. Am vergangenen Dienstag waren es in der Spitze 9,72 Meter, normal wären etwa 5,50 Meter. 

Die Prognosen sagen allerdings für die Nacht auf Dienstag einen erneuten Wasseranstieg voraus wegen viel Regens am Alpenrand. Daher sind nach Angaben der Stadt einzelne Bereiche, die aktuell frei von Wasser sind, noch nicht für den Verkehr freigegeben werden.

In Regensburg, wo die Wasserhöhe am Messpunkt Eiserne Brücke Ende Mai noch bei etwa 2,70 Metern lag, waren es am Montagmorgen mit 4,15 Metern deutlich mehr - Tendenz zunächst stagnierend. Am 5. Juni waren an dem Pegel noch 6,17 Metern gemessen worden. (Angelika Resenhoeft, dpa)

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!
Die Frage der Woche

Ist eine Barzahlungsobergrenze von 10.000 Euro sinnvoll?

Unser Pro und Contra jede Woche neu
Diskutieren Sie mit!

Die Frage der Woche – Archiv
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2023

Nächster Erscheinungstermin:
29. November 2024

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 24.11.2023 (PDF, 19 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.