Freizeit und Reise

Das Posthotel Achenkirch öffnet wieder am 18. Juni. (Foto: Posthotel Achenkirch)

03.06.2020

Erholung von den Strapazen der letzten Wochen

Einladung an Krankenhaus-Mitarbeiter zum Krafttanken im Posthotel Achenkirch

Es ist Zeit, aufrichtig danke zu sagen, so der Tenor im Posthotel Achenkirch: 160 Nächte pure Erholung verschenkt das 5-Sterne-Wellness-Resort, das am 18. Juni wieder eröffnet, an jene, die in den letzten Wochen besondere Belastungen auf sich genommen haben, um der Gemeinschaft zu helfen. Das Erwachsenen-Resort lädt die Mitarbeiter der Universitätsklinik Innsbruck, des Bezirkskrankenhauses Schwaz, des Landeskrankenhauses Salzburg und der München Klinik zu je 40 Nächten purer Erholung ein. Hotelier Karl C. Reiter und sein Team möchten sich mit dieser Geste bei den regionalen Krankenhäusern erkenntlich zeigen.

„Nach diesen fordernden und anstrengenden Wochen tut eine kleine Auszeit für das Ich gut. Wir möchten einigen Krankenhaus-Mitarbeitern etwas zurückgeben und sie einladen, im Posthotel Achenkirch neue Energie zu tanken“, so Reiter.

Erholung und Kraft tanken, das ist der Fokus des Hotels am nahe gelegenen Tiroler Achensee. Der exklusive Kraftplatz ist gemacht, um sich von den Belastungen des Alltags zu erholen. Das vielseitige und weitläufige Wellness-Resort hat sich auf die nachhaltige Entschleunigung, die Entspannung und den Genuss erwachsener Gäste spezialisiert. Reiter bietet in seinem Haus Raum und Platz, Freiheit und Angebot, um für ein paar Tage die Verantwortung loszulassen und sich komplett zu entspannen.

Ein großes Team aus Experten für Gesundheit, Kulinarik, Ernäh-rung, Sport, Entspannung und Spa entwickelt für den Gast individuelle Urlaubsprogramme, die einen körperlich und geistig gestärkt in den Alltag zurückkehren lassen. Bis zu 60 Stunden Aktiv- und Entspannungsprogramm sind eine Einladung zur Lebensfreude. Großzügige Spa-Landschaften auf 7000 Quadratmetern, exklusive Wohlfühl- und Beautybehandlungen, abwechslungsreiche Wellness für Geist und Seele – Shaolin, Yoga und TCM – und nicht zuletzt eine haubengekrönte Gourmetküche bringen Vitalität, Inspiration und Erfüllung.

Darüber hinaus hat das Posthotel Achenkirch für Krankenhaus-Mitarbeiter, die nicht in den Genuss eines Gutscheins kommen, besondere Specials für das Jahr 2020 geschnürt. (Friedrich H. Hettler)

(Erholen und Kraft tanken in den tollen Zimmern - Foto: Posthotel Achenkirch)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Webseminar
Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Fachverlagen veranstalten wir regelmäßig Webseminare.

Referenten aus verschiedenen Bereichen vermitteln Ihr Expertenwissen in Bild und Ton Live über das Internet.

Weitere Informationen finden Sie hier
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2020

Nächster Erscheinungstermin:
11.Dezember 2020

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 29.11.2019 (PDF, 15 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.