Freizeit und Reise

Das Schalenggenrennen findet am Faschingssamstag statt. (Foto: Pfronten Tourismus, M. Lukaszewski)

13.02.2020

Schalenggen- und Gaudirennen

Faschingsspaß im Dreierpack in Pfronten im Allgäu

Über das Faschingswochenende locken gleich drei Veranstaltungen in die 13-Dörfer Gemeinde: Am Faschingssamstag, 22. Februar, startet in Pfronten-Kappel um 12 Uhr das 33. Original Schalenggenrennen. Dank der besonderen Atmosphäre im kleinen Bergdorf Kappel mit einer spektakulären Strecke und vielen Bewirtungsständen zählt die Veranstaltung zu den größten Hörnerschlittenrennen Bayerns. Zudem verbinden die Veranstalter Tradition und Faschingsgaudi: Neben den rund 200 maskierten Teams, die sich wagemutig in die steile Talfahrt stürzen, zeigen „Original Schallengar“, wie einst in den Wintermonaten Holz und Heu vom Berg ins Tal gebracht wurde.

Am Faschingssonntag, 23. Februar, wird die Skipiste an den Sonnenlifte in Röfleuten zur Bühne für einen besonderen Umzug. Beim 22. Gaudirennen starten ab 11:30 Uhr Jung und Alt bunt verkleidet mit selbst gebastelten und auf Ski montierten Gefährten. Prämiert werden in einer Kinder- und Jugendklasse sowie Erwachsenenklasse das schönste sowie das der Durchschnittzeit aller Teilnehmer am nächsten liegende Team.

Am Rosenmontag, 24. Februar, bietet das Skizentrum die Kulisse für eine Ski- und Boardshow. Ab 19:00 Uhr zeigen Skilehrer und Mitglieder des Skiclub Pfrontens ihr Können. Die Zuschauer erleben von historischen Skischwüngen bis zu modernen Speed- und Skijumpern viele Facetten des alpinen und nordischen Wintersports. Zu allen Veranstaltungen verkehren aus den Pfrontener Ortsteilen kostenfreie Shuttlebusse.

 

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Webseminar
Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Fachverlagen veranstalten wir regelmäßig Webseminare.

Referenten aus verschiedenen Bereichen vermitteln Ihr Expertenwissen in Bild und Ton Live über das Internet.

Weitere Informationen finden Sie hier
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2020

Nächster Erscheinungstermin:
11.Dezember 2020

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 29.11.2019 (PDF, 15 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.