Freizeit und Reise

Der Wackelstein bei Saldenburg. (Foto: obx-news/Tourismusverband Ostbayern/Gemeinde Saldenburg)

14.04.2021

Sich einmal wie Goliath fühlen

Der Wackelstein bei Saldenburg im Bayerischen Wald, eine Attraktion

Dem New Yorker Arthur Semmler ist es zu verdanken, dass sich Besucher im Bayerischen Wald wie der Riese Goliath fühlen dürfen. Er gilt als der Entdecker des Wackelsteins bei Saldenburg im Bayerischen Wald (Kreis Freyung Grafenau). Mit etwa drei bis vier Metern Kantenlänge sowie flacher Ober- und gewölbter Unterseite ruht der Steinblock auf einer fast ebenen Felsplatte. Trotz eines stattlichen Gewichts von geschätzt mindestens 50 Tonnen lässt sich der Wackelstein mit reiner Muskelkraft zum Schaukeln bringen. Der Stein wackelt zuverlässig und das schon seit 1915, dem Jahr seiner Entdeckung. Ein eigener "Wackelstein-Steig" führt Besucher direkt zu diesem seltenen Naturereignis. (obx)

comment

Die Kommentarfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung.

Webseminar
Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Fachverlagen veranstalten wir regelmäßig Webseminare.

Referenten aus verschiedenen Bereichen vermitteln Ihr Expertenwissen in Bild und Ton Live über das Internet.

Weitere Informationen finden Sie hier
Die Frage der Woche

Soll die Legislaturperiode verlängert und die Kanzler-Amtszeit begrenzt werden?

Unser Pro und Contra jede Woche neu
Diskutieren Sie mit!

Die Frage der Woche – Archiv
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2020

Nächster Erscheinungstermin:
10.Dezember 2021

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 11.12.2020 (PDF, 15 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.