Kommunales

Der Felsvorsprung "Hirschsprung" bei Naila: Zwei riesige Hängebrücken sollen bald vielel Touristen ins Höllental locken. (Foto: dpa/Nicolas Armer)

05.06.2019

Nordbayern erhält längste Hängebrücke der Welt

Kritiker warnen vor Gefahren für Tiere und Natur

Zwei umstrittene Hängebrücken könnten bald im Frankenwald gebaut werden. Der Kreistag in Hof stimmte am Montag für den Bau über dem Höllen- und Lohbachtal. Laut der vorliegenden Pläne entsteht mit der Höllentalbrücke mit 1030 Metern nach Angaben des Landratsamts die längste Hängebrücke der Welt. Die Lohbachtalbrücke soll 387 Meter lang werden.

Während sich die Befürworter des Projekts einen Schub für den Tourismus in der Region erhoffen, hatten Kritiker in der Vergangenheit immer wieder vor den Gefahren für Tiere und Natur gewarnt.

Ein Gutachten hat laut Landratsamt Hof ergeben, dass unter Einhaltung bestimmter Maßnahmen - wie zum Beispiel der Berücksichtigung von Brutzeiten während der Bauphase - den Vorgaben des Bundesnaturschutzgesetzes entsprochen werden kann. Deas Landratsamt rechnet mit einer Bauzeit von rund eineinhalb Jahren. Die Fertigstellung und Eröffnung sei für Ende 2021/Anfang 2022 geplant.
(dpa)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Sollen Kurzstreckenflüge verboten werden?

Unser Pro und Contra jede Woche neu
Diskutieren Sie mit!
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2019

Nächster Erscheinungstermin:
29.November 2019

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 30.11.2018 (PDF, 37 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.