Kultur

Staatstheaters am Gärtnerplatz ist beim Musical Theater Preis drei Mal ausgezeichnet worden. (Foto: dpa/Sven Hoppe)

08.10.2019

Beste Regie, bestes Bühnenbild und bester Hauptdarsteller

Münchner Gärtnerplatztheater für Musical ausgezeichnet

Eines der besten deutschsprachigen Musicals des Jahres kommt aus München: "Drei Männer im Schnee" des Staatstheaters am Gärtnerplatz ist beim Musical Theater Preis drei Mal ausgezeichnet worden: für beste Regie, bestes Bühnenbild und für den besten Hauptdarsteller. Das teilte die Deutsche Musical-Akademie am Dienstag in Hamburg mit.

Den Hauptpreis als bestes deutschsprachiges Musical erhielt das Stück "Der Hase mit den Bernsteinaugen" des Landestheaters Linz in Österreich. Es konnte zudem mit der besten Komposition, den besten Liedtexten und dem besten musikalischen Arrangement überzeugen. Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Buch von Edmund de Waal und dreht sich um die Geschichte seiner jüdischen Familie.

Die Deutsche Musical Akademie vergab den Musical Theater Preis am Montagabend in 14 Kategorien. Der Ehrenpreis wurde an den niederländischen Musicalproduzenten Joop van den Ende überreicht. Der Theatermacher hat nicht nur zahlreiche Fernsehsendungen, Theaterstücke und Musicals geschaffen, er gründete zudem das Unternehmen Stage Entertainment, das Musicals wie "Tina: The Tina Turner Musical", "Anastasia", "Ich war noch niemals in New York" und "Das Wunder von Bern" auf die große Bühne gebracht hat.

Der Akademie zufolge gehören Musicals an den Theatern zu den umsatz- und zuschauerstärksten Sparten. Die Auszeichnung wird seit 2014 jährlich von der Deutschen Musical Akademie an solche Musicals verliehen, die in Deutschland entwickelt und innerhalb der vergangenen zwölf Monate uraufgeführt wurden.
(Christiane Bosch, dpa)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2019

Nächster Erscheinungstermin:
29.November 2019

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 30.11.2018 (PDF, 37 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.