Kultur

Das schattentheater erzählt mit beeindruckenden Bildern Bambergs Geschichte. (Foto: Norbert Götz/Bamberg Tourismus & Kongress Service)

31.08.2020

„Licht und Schatten“ in Bamberg

Bambergs Kultstück des Bamberger Schattentheates wurde coronagerecht neu inszeniert

A 3. September beginnen die Vorstellungen des Bamberger Schattentheaters und sind einmalig dieses Jahr so zu erleben: "Licht und Schatten" als Open-Air-Veranstaltung! Erzählt und gespielt wird die 1000-jährige Geschichte Bambergs als modernes Schattentheater unter dem Sternenhimmel im Innenhof der Alten Hofhaltung. Das mittelalterliche Flair des Orts in der Abendstimmung entführt Zuschauer auf eine theatrale Zeitreise in faszinierenden Bildern.

Bambergs Geschichte ist nicht allein die einer Stadt, die weitgehend vom Krieg verschont blieb – sie ist auch die Chronik eines gesamten Jahrtausends. Die Lichtkünstler Norbert Götz und Frederic Heisig, die erstmals gemeinsam auftreten, beleuchten die bewegenden Zeiten mit den Mitteln des modernen Schattentheaters: Ihre Silhouetten und Reflexionen lassen die erschütterndsten und erfreulichsten Ereignisse lebendig werden: Ein faszinierendes Protokoll, in dem sich Geschichte und Unterhaltung spannend ineinander fügen.

In seiner Heimatstadt Bamberg ist das Schattentheater unter Leitung von Norbert Götz seit 16 Jahren mit dem Stück „Licht und Schatten“ auf dem Domberg präsent, das vor meist ausverkauften Plätzen in 90 kurzweiligen Minuten die gesamte Geschichte des „Fränkischen Roms“ auf neue Weise erzählt.  Das Stück begeistert Besucher wie Einheimische gleichermaßen: Laut Eigenaussage hat kein anderes Angebot in Bamberg bislang mehr Bestnoten bei großen Reise-Bewertungsportalen wie Tripadvisor durch sein Publikum erhalten – ein Geheimtipp und gleichzeitig das ,Kultstückʻ der Stadt. (BSZ)

Information:
Spielort ist der Innenhof der Alten Hofhaltung am Domplatz. Spieltage sind jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag. Die Aufführungen beginnen im September um 20.30 Uhr, im Oktober um 19.30 Uhr.
Kartenverkauf: Bamberg Tourismus & Kongress Service, Geyerswörthstraße 5, 96047 Bamberg, www.bamberg.info, info(at)bamberg.info
www.theater-der-schatten.de/bamberg
www.facebook.com/LichtundSchatteninBamberg

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Pop-up-Radwege in Bayerns Städten – eine sinnvolle Idee?

Unser Pro und Contra jede Woche neu
Diskutieren Sie mit!

Die Frage der Woche – Archiv
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2020

Nächster Erscheinungstermin:
11.Dezember 2020

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 29.11.2019 (PDF, 15 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.