Landtag

Martin Hagen, Fraktionchef der FDP im Landtag. (Foto: Matthias Balk/dpa)

12.08.2019

Hagen fordert Privatisierung von Münchner Flughafen

Der FDP-Fraktionschef möchte mit dem Erlös Unternehmensgründungen co-finanzieren

Zur Co-Finanzierung von Unternehmensgründungen fordert der Chef der bayerischen FDP-Landtagsfraktion, Martin Hagen, von der Staatsregierung den Verkauf wichtiger Landesanteile. "Meine Idee: Der Freistaat privatisiert den Münchener Flughafen und die Landesbank und verkauft seine Anteile an Eon, um mit dem Geld einen Zukunftsfonds aufzulegen", sagte Hagen dem "Münchner Merkur" (Montag). Der Fonds solle dann neben privaten Investoren bayerischen Start-ups Risikokapital bereitstellen. "So bekäme die Wirtschaft mehr Dynamik." Aus Hagens Sicht gebe es in ganz Deutschland viel zu wenig Risikokapital für Start-ups.

"Wir brauchen einen Gründerboom", betonte Hagen. Auch in Bayern gebe es seit Jahren mehr Unternehmensaufgaben als Neugründungen. "Bei den Start-ups liegen wir nur noch auf Platz vier der Bundesländer. Ich möchte mich damit nicht abfinden."
(dpa)

Einen Online-Kommentar verfassen - so geht's

Scrollen Sie einfach ans Ende des Artikels, den Sie kommentieren wollen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und einen nickname an. Die Nennung Ihres Namens ist freiwillig. Für die Nutzer sichtbar ist in jedem Fall NUR der nickname. Sie müssen sich auch nicht auf unserer Homepage anmelden. Aber unsere Netiquette akzeptieren. Und schon können Sie loslegen!

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

Die Frage der Woche

Sollen Strafprozesse aufgezeichnet werden?

Unser Pro und Contra jede Woche neu
Diskutieren Sie mit!

Die Frage der Woche – Archiv
Vergabeplattform
Vergabeplattform

Staatsanzeiger eServices
die Vergabeplattform für öffentliche
Ausschreibungen und Aufträge Ausschreiber Bewerber

Jahresbeilage 2019

Nächster Erscheinungstermin:
29.November 2019

Weitere Infos unter Tel. 089 / 29 01 42 54 /56
oder
per Mail an anzeigen@bsz.de

Download der aktuellen Ausgabe vom 30.11.2018 (PDF, 37 MB)

E-Paper
Unser Bayern

Die kunst- und kulturhistorische Beilage der Bayerischen Staatszeitung

Unser Bayern

LesenNachbestellen

Nur für Abonnenten

Shopping
Anzeigen Mediadaten
BR Player
Bayerischer Landtag
Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.

Abo Anmeldung

Benutzername

Kennwort

Bei Problemen: Tel. 089 – 290142-59 und -69 oder vertrieb@bsz.de.